RTL II

RTL II im Januar: Mit Big Fun ins neue Jahr
6,1 Prozent Marktanteil 14-49 Jahre
Starker Start für "Big Brother"

München (ots) - Wenn draußen eisige Temperaturen herrschen, macht man es sich gerne zu Hause vor dem Fernseher gemütlich. Mit dem Fun-Programm von RTL II ist Spaß pur vor dem Bildschirm garantiert.

"Welcome 2010 - Silvester am Brandenburger Tor"! Mit der Live-Übertragung der größten Silvesterparty in Berlin startete RTL II voller Fun und Energie ins neue Jahr und holte schon in den ersten Morgenstunden einen Marktanteil von 15,8 Prozent!

Willkommen 2010, willkommen "Big Brother" 10! Die zehnte Staffel der Reality-Kultshow begann im Januar mit ausgezeichneten Werten. "Big Brother - Der Start" punktete mit 13,2 Prozent MA, durchschnittlich 1,68 Millionen Zuschauer gesamt verfolgten den Einzug der neuen Kandidaten. Und auch die Tageszusammenfassungen liefen in den ersten Wochen mit bis zu 11,9 Prozent MA hervorragend. Das ist Funtainment pur!

Einen "fun"-tastischen Start legte auch "Fun Club - Comedystars live" hin. Die neue Comedyshow mit Ingo Appelt erreichte einen sehr guten Marktanteil von 8,3 Prozent. Comedy-Kompetenz bewies RTL II auch mit der Ausstrahlung des Live-Programms von Hennes Bender, das 6,2 Prozent MA erzielte.

Gewohnt stark begann das Jahr für die RTL II-Doku-Soaps. "Frauentausch" erreichte einen fantastischen MA von bis zu 11,2 Prozent. "Die Kochprofis - Einsatz am Herd" meldete sich mit neuen Folgen und einem neuen Sendeplatz zurück. Das Ergebnis: bis zu 9,6 Prozent MA. Und auch für "Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben" lief es gut: Bis zu 7,1 Prozent MA erreichte das beliebte Format im Januar.

Zwei emotionale Hollywood-Spielfilme sorgten im Januar 2010 für besonders gute Quoten: Stanley Kubricks Antikriegsfilm "Full Metal Jacket" holte 12,8 Prozent MA, Steven Spielbergs bewegendes Meisterwerk "Schindlers Liste" erreichte sehr gute 8,5 Prozent MA.

Wer kompetent und umfangreich über das Weltgeschehen informiert werden will, schaltet täglich um 20:00 Uhr die "RTL II News" ein. Der Spitzenwert der Nachrichtensendung lag im Januar bei 7,9 Prozent MA. Sonntagsabends liefert RTL II mit dem "Nachrichtenjournal" noch einmal einen umfangreichen Rückblick auf die wichtigen Ereignisse der vergangenen Woche. Der Bestwert lag hier bei 12,3 Prozent MA.

Außergewöhnlichen Reportagen und Geschichten aus dem wahren Leben sind ein fester Teil des Programms von RTL II. "Exklusiv - Die Reportage" erreichte im vergangenen Monat einen Bestwert von 11,4 Prozent MA. Die neue Primetime-Reihe "Außergewöhnliche Menschen" feierte mit 7,5 Prozent MA einen starken Einstand.

Quelle: AGF/GfK PC#TV; BRD gesamt, Fernsehpanel D+EU, 1.-31. Januar 2010 / 28.-31. Januar 2010: vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-49-Jährigen.

Pressekontakt:

RTL II Presse & PR
Carlos Zamorano
089 - 64185 6500
Carlos.Zamorano@rtl2.de



Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: