RTL II

RTL II zeigt brandneue Folgen der preisgekrönten Krimiserie "Law & Order: New York" - Start der zehnten Staffel der Krimi-Serie am 22. Oktober 2009 als deutsche Erstausstrahlung!

München (ots) - RTL II startet ab Donnerstag, den 22. Oktober 2009, um 20:15 Uhr die zehnte Staffel von "Law & Order: New York". Im Mittelpunkt der spannenden Krimiserie steht die Special Victims Unit, eine Eliteeinheit der New Yorker Polizei, die immer dann eingeschaltet wird, wenn ein Sexualdelikt vorliegt. RTL II zeigt die neuen spannenden Fälle der Spezialeinheit in deutscher Erstausstrahlung!

Nervenaufreibende Spannung schon in den ersten Fällen der neuen Staffel:

Der Teufelsbraten: Ein siebenjähriger Junge, der mit einem gestohlenen Auto vor seinen Pflegeeltern flieht und dabei einen Unfall verursacht, bringt Benson und Stabler auf die Spur eines brutalen Vergewaltigers, der in Zusammenhang mit weiteren ungelösten Fällen gebracht werden kann...

Angeboren: Der 17-jährige Eric meldet sich bei der SVU und gibt an, in seinen jüngeren Stiefbruder Cory verliebt zu sein. Er habe ihn zwar noch nie berührt, glaubt aber nicht, sich noch lange beherrschen zu können. Deshalb will er in eine Klinik eingewiesen werden. Kurz darauf wird Eric erstochen aufgefunden...

Rückschlag: Eine Einbrecherin wird beim Duschen im fremden Badezimmer überrascht. Auf der Flucht lässt sie Kleider und Brieftasche zurück. Zur Überraschung der Beamten gehört die Brieftasche Stablers Tochter Kathleen, die auf der Party ihres Kommilitonen eine Spur zu viel Crack erwischt hat...

Der Erfolg der Serie "Law & Order: New York" begründet sich neben den spannenden, realitätsnahen Stories auf den herausragenden Schauspielern.

Mariska Hargitay wurde bei den diesjährigen "Emmy"-Nominierungen erneut als "Beste Hauptdarstellerin" vorgeschlagen. Dies ist bereits ihre sechste Nominierung in dieser Kategorie, 2006 konnte sie den begehrten Preis schon einmal in Empfang nehmen.

Auch die zehnte Staffel von "Law & Order": New York" wird unterstützt von einer Riege herausragender internationaler Stars. Als "Beste Gastdarstellerin" wurden dieses Jahr für einen Emmy nominiert: Ellen Burstyn (gewann den Oscar für Martin Scorceses "Alice lebt hier nicht mehr", war außerdem fünfmal für den Oscar nominiert), Brenda Blethyn (war 1997 unter anderem für einen Oscar nominiert und gewann den Golden Globe für ihre Rolle in Mike Leighs "Lügen & Geheimnisse") und Carol Burnett (gewann bisher 5 Golden Globes und 6 Emmys).

Weitere Informationen:


RTL II Presse, Hannes Gräbner,
Telefon 089/64185-6522, Hannes.Graebner@rtl2.de
RTL II Bildredaktion, Kerstin Salcher,
Telefon 089/64185-6553, Kerstin.Salcher@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: