RTL II

Warnung: Diese Sendung ist nichts für schlaffe Lachmuskeln!
RTL II zeigt brandneue Folgen der US-Sitcom

München (ots) -

Deutsche Erstausstrahlung! 
Start: Montag, den 12. Oktober 2009, ab 18.00 Uhr, in Doppelfolgen 

"Jim" Belushi meistert auch in den 18 brandneuen Folgen dieser furiosen Sitcom mit Charme, Schlagfertigkeit und Wortwitz verzwickte Situationen, in die er nicht ohne eigenes Zutun geraten ist.

Für den Parademacho Jim hat sich einiges geändert, seit die Zwillinge auf der Welt sind. Jetzt muss er schon mal tagsüber auf die Kinder aufpassen, weil die völlig übermüdete Cheryl sich die ganze Nacht um die Babies gekümmert hat und jetzt einfach nur noch schlafen will. Es kommt, wie es kommen muss: Die turbulenten Verwicklungen nehmen ihren Lauf, als das Schmusedeckchen von Jonathan nicht mehr auffindbar ist.

Schwager Andy versucht weiterhin auf seine etwas tollpatschige Art, das andere Geschlecht für sich zu begeistern. Fast hätte er sogar die Frau fürs Leben gefunden, gäbe es Jim nicht. Doch als Jims bester Freund drückt er selbst bei dessen fragwürdigsten Kapriolen meistens ein Auge zu - sehr zu Cheryls Leidwesen.

Außerdem ist Schwägerin Dana weggezogen. Das einzige ständig verfügbare Opfer für Cheryls Mitteilungsbedürfnis in Sachen Babypuder, Windelgrößen und Nagellack ist nun Jim. Deshalb ist ihm kein Mätzchen zu albern, um Cheryl zu einer neuen besten Freundin zu verhelfen.

In den brandneuen Folgen bleibt vor Lachen kein Auge trocken, denn die Tücken des Alltags lauern überall - und meistens auf Jim. Und es ist immer wieder lustig zu sehen, mit welch absurden Einfällen er sich aus allen möglichen urkomischen Situationen wieder herauswindet...

Ab dem 12. Oktober 2009 zeigt RTL II immer um 18:00 Uhr brandneue Folgen von "Immer wieder Jim" - die Sitcom mit der "it's fun."-Garantie!

Pressekontakt:

RTL II Presse & PR
Hannes Gräbner
Tel.: 089 64185 6522
E-Mail: hannes.graebner@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: