RTL II

RTL II zeigt den Spielfilm "Hitler - Aufstieg des Bösen"
Sendetermin: Freitag, 23. Januar um 20:15 Uhr

München (ots) - "Hitler - Aufstieg des Bösen" begleitet den jungen Adolf Hitler auf seinem Weg an die Macht. Diese Hitler-Biografie zeigt den Diktator als gescheiterten Kunststudent in Wien und als Gefreiten im Ersten Weltkrieg. Als talentierter Redner und Agitator in der Deutschen Arbeiterpartei wird er später zum Führer dieser in NSDAP umbenannten Partei. Der Film legt außerdem einen Schwerpunkt auf die familiären Verhältnisse Hitlers. Hier steht vor allem die Beziehung zu seiner Nichte Geli im Mittelpunkt.

Die Rolle des Adolf Hitler hat der schottische Charakterschauspieler Robert Carlyle ("Trainspotting", "Ganz oder gar nicht") übernommen. In weiteren Rollen sind Peter O´Toole als alternder Reichspräsident Paul von Hindenburg und Friedrich von Thun als General Erich von Ludendorff zu sehen.

Salomon Korn, Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, äußerte sich positiv über "Hitler - Aufstieg des Bösen": "Ein sehenswerter Film, der den Aufstieg Hitlers und des Nationalsozialismus glaubwürdig und spannend darstellt. Bemerkenswert ist dabei die Balance zwischen personalisierter Darstellung der handelnden Personen und den übergeordneten geschichtlichen Abläufen."

Die New York Post urteilt: "Jede Minute ist fesselnde Unterhaltung". Das Hamburger Abendblatt lobt: "Hauptdarsteller Robert Carlyle beeindruckt durch höchst intensives Spiel - als gefährlicher Agitator und gestörte Persönlichkeit". " [Der Film] umreißt doch ernsthaft, wohlinformiert und - ganz ohne Show geht eben die Chose nicht - durchaus in reißerischen Bildern die Vorgeschichte eines Scheusals, vor dem er auch unterschwellig nicht zu Kreuze kriecht," schreibt die FAZ.

"Hitler - Aufstieg des Bösen" 
("Hitler - The Rise of Evil") USA, CDN 2003 
Mit Robert Carlyle, Stockard Channing, Matthew Modine u.a.; Regie: 
Christian Duguay 

Sendetermin: Freitag, 23. Januar um 20:15 Uhr bei RTL II

Weitere Informationen finden Sie unter www.rtl2-presse.de

Pressekontakt:

RTL II Presse & PR
Frank Nette
Tel: 089 64185 6503
E-Mail: frank.nette@rtl2.de
Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: