RTL II

Big Brother: Frohe Ostern und tolle Quoten!
RTL II freut sich über großen Zuschauerzuspruch während der Feiertage: * 4 Mio. Zuschauer beim Talk am Sonntag!

München (ots) - Vier Mio. Zuschauer verfolgten am vergangenen Sonntag bei "Big Brother - der Talk" das spannende Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Manuela und Kerstin. Und die Freundschaft zerbrach nicht - Kerstin ging mit ihrer besten Freundin aus dem Big Brother-Haus. Die Fangemeinde von Big Brother wächst und wächst. Und das ist ja auch kein Wunder, denn täglich gibt es neue, spannende Entwicklungen. Der letzte Höhepunkt: die Entscheidung zwischen Manuela, Kerstin und Andrea. Das Ergebnis war denkbar knapp. Manuela musste das Haus verlassen. Doch ihre beste Freundin Kerstin hielt Wort - und ging mit! 23,6 Prozent (über 3 Mio.) der 14 bis 49jährigen Zuschauer waren bei "Big Brother - Der Talk" am vergangenen Sonntag live dabei. Und das trotz der starken Konkurrenz durch den Bundesligahit Bayern gegen Dortmund. Gerade bei den jungen Zuschauern zwischen 14 und 29 Jahren ist Big Brother mittlerweile Pflichtprogramm. Am Sonntag sahen bei der Wochenzusammenfassung ab 20:15 Uhr 32,9 Prozent (1 Mio.) und danach beim Talk 38,2 Prozent (1,36 Mio.) zu. Der Ostererfolg setzte sich am Montag ungebrochen fort. Von allen Zuschauern schalteten erneut 10,3 Prozent (3,41 Mio.) zur bekanntesten Fernseh-WG in Deutschland. Am gestrigen Montag wollten in der jungen Altersgruppe der 14 bis 29jährigen 33,1 Prozent (1,38 Mio.) wissen, wie es ohne Kerstin und Manu weitergeht. Und für Spannung ist weiterhin gesorgt. Denn, wie wird Alex den Auszug von Kerstin überwinden? Kann ihn vielleicht die Neue am nächsten Sonntag trösten? (Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung PC#TV; 23. und 24. April 2000) BIG BROTHER täglich um 20.15 Uhr bei RTL II ots Originaltext: RTL II Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de RTL II Leitung Marketing & Kommunikation Dr. Conrad Heberling Tel: 089-64185-400 Fax: 089-64185-699 Email: conrad.heberling@rtl2.de Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: