RTL II

RTL II-News: Junge Zuschauer wollen Nachrichten mit Pfiff ! RTL II-News erreichen im März 10,5 Prozent Marktanteil bei den 14-29jährigen

München (ots) - Die RTL II-News um Punkt acht: Seit einem halben Jahr mit neuer Ausrichtung und kontinuierlich steigenden Zuschauerzahlen. Innerhalb von 14 Monaten hat sich der Marktanteil bei den 14-29jährigen Zuschauern mehr als verfünffacht. Von 1,9 Prozent (Januar 1999) auf 10,5 Prozent (März 2000). Damit waren die RTL II-News im März bei den Zuschauern zwischen 14 und 29 Jahren hinter RTL die erfolgreichste Nachrichtensendung Deutschlands zur Hauptsendezeit. Was sind die Gründe für dieses eindeutige Votum der jungen Zuschauer? Erstens: Eine klare Konzeption. Politik ohne erhobenen Zeigefinger und Lernzwang - alles Wichtige gibt es kurz und bündig. Keine Schulmeisterei, sondern eine News-Sendung von jungen Redakteuren für junge Zuschauer. Neue Computergames, Hacker im Internet, Jobtipps, Kids in Russland - alles knackfrisch und mit viel Tempo. Zweitens: Information darf auch Spaß machen. Wie viele Music-Awards kassiert Britney Spears, wie wird mein Computer schneller, welche Trends gibt es im Fitness-Sektor, was macht Boris in Hollywood? RTL II-News - täglich 20:00 Uhr vor Big Brother. Die junge Info-Alternative! (Quelle: AGF/GFK PC#TV; BRD Gesamt, 1. - 31. März 2000, Mo.-So., Hauptnachrichten) ots Originaltext: RTL2 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: RTL II, Public Relations Matthias Trenkle Tel: 089-64185-625 Fax: 089-64185-659 Email: mtrenkle@rtl2.de Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: