RTL II

RTL II im Februar: Starker Vorabend, erfolgreiche Prime Time
6,3 Prozent Marktanteil 14-49 Jahre

München (ots) - RTL II schließt den Februar mit einem Marktanteil von 6,3 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen ab. Bei den 14- bis 29-Jährigen sind es 7,5 Prozent. Sehr positiv entwickelte sich der Vorabend: RTL II steigerte seinen Marktanteil zwischen 17:00 und 20:00 Uhr um 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr (Februar 2008: 6,1 Prozent MA; Februar 2007: 5,6 Prozent MA).

Im Vorabend liefern die beiden US-Sitcoms "Immer wieder Jim" und "Hör mal, wer da hämmert" mit bis zu 7,5 Prozent MA bzw. 7,4 Prozent MA eine tolle Vorlage für das Kult-Format "Big Brother". Auch die achte Staffel über die berühmteste Wohngemeinschaft Deutschlands steht bei den Zuschauern hoch im Kurs. Die Tageszusammenfassungen um 19:00 Uhr erreichten im Februar bis zu 9,2 Prozent MA, die wöchentlichen Live-Shows überzeugten in der Prime Time mit bis zu 8,7 Prozent MA.

Gleich im Anschluss an die "Big Brother"-Montagshows fordert Moderator Christoph Bauer von seinen Kandidaten "Die Wahrheit und nicht als die Wahrheit". Die ungewöhnliche Show sorgt für spannende Unterhaltung und überzeugte mit bis zu 7,5 Prozent MA.

Der Doku-Soap-Klassiker "Frauentausch" erreichte mit bis zu 9,4 Prozent MA sehr gute Werte. Weitere Erfolgs-Doku-Soaps waren "Engel im Einsatz - mit Verona Pooth" mit bis zu 8,4 Prozent MA sowie "Adoption - Unsere letzte Hoffnung" mit bis zu 8,1 Prozent MA.

Das Wissensformat "Welt der Wunder" überzeugte mit MA von bis zu 10,4 Prozent. Für diese Quote sorgte das Thema "Die Kraft der Gedanken - Löffelbiegen mit Hendrik Hey!", in der untersucht wurde, ob die so genannten Psi-Kräfte tatsächlich existieren können.

Aktuelle US-Serien sind auch im Februar 2008 Top-Events im Programm von RTL II. Die sensationelle Serie "Heroes" zieht weiter viele Fans in ihren Bann und erreichte bis zu 8,9 Prozent MA. Die Rückkehr der Krimiserie "Law & Order: New York" wurde mit 7,8 Prozent MA belohnt.

Hollywood bei RTL II: Das ergreifende Plädoyer gegen die Todesstrafe "The Green Mile" mit Tom Hanks überzeugte mit einem herausragenden MA von 13,6 Prozent. "Der Schakal" mit Bruce Willis erreichte ausgezeichnete 12,2 Prozent MA, sein Kollege Mel Gibson erzielte mit seinem Rachefeldzug in "Payback - Zahltag" 10,5 Prozent MA.

Informativ und unterhaltsam zugleich ist die täglich um 20:00 Uhr ausgestrahlte Nachrichtensendung "RTL II News", die im Februar mit bis zu 8,2 Prozent MA dem Informationsbedürfnis der jungen Zielgruppe nachkam.

Im Kinderprogramm überzeugten einmal mehr "Digimon Data Squad" mit bis zu 23,4 Prozent MA bei den 3- bis 13-Jährigen und "Pokémon" mit bis zu 21,4 Prozent MA (3-13 Jahre).

Quelle: AGF/GfK PC#TV; BRD gesamt, Fernsehpanel D+EU, 1.-29. Februar 2008 / 27.-29. Februar 2008: vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-49-Jährigen.

Pressekontakt:

RTL II Presse & PR
Frank Lilie
Tel: 089-64185-6504
E-Mail: frank.lilie@rtl2.de
Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: