RTL II

Der Sonntag hat ´ne hohe Drehzahl: "Grip - Das Motormagazin"

Moderator Matthias Malmedie hat Freude am Fahren. "Grip - Das Motormagazin" - ab dem 14.10. immer sonntags um 18:00 Uhr bei RTL II. c/RTL II, Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Berichterstattung über die Sendung.

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    - Moderation: Matthias Malmedie     - Das neue RTL II-Automagazin     - Ab dem 14. Oktober 2007 immer sonntags, um 18:00 Uhr

    An alle PS-Profis! An alle Radkappen-Rock´n´Roller! "Grip - Das Motormagazin" ist da! Das neue RTL II-Magazin informiert ab diesem Sonntag über alles, was sich zwischen Vorder- und Hinterachse wirklich abspielt - und wie viel Spaß dahinter steckt. Moderator Matthias Malmedie ist als Reporter und Fahrzeugtester immer direkt am Ort des Geschehens. Für "Grip - Das Motormagazin" sind Autos Lifestyle, Kult und Sinnlichkeit. "Grip - Das Motormagazin" ist 100 Prozent Auto-Entertainment.

    Ein Rennfahrer, ein Kandidat, zwei PS-starke Schlitten und ein Handicap: Das ist "Schlag den Schelle!". Rallye-Profi Niki Schelle tritt regelmäßig gegen wechselnde Kandidaten an. Mutige Herausforderer versuchen, den schnellen Schelle in seinem Fachgebiet zu schlagen. Damit Nikis Gegner wenigstens den Hauch einer Chance haben, lässt sich der Boxen-Kenner ein fantasievolles Handicap verpassen. Ob das eine fehlende Zündkerze, mangelnder Reifendruck oder eine  Augenklappe ist, bleibt abzuwarten ...

    In Runde zwei treten vierrädrige Herausforderer gegeneinander an. Und sie bringen gigantische zwei mal acht hart arbeitende Zylinder und über 900 Pferdestärken zusammen als Kampfgewicht in den Ring. BMW M3 vs. Mercedes C 63 AMG  - Moderator Matthias Malmedie macht den Vergleichstest.

    Was ein Stuntman kann, schafft Helge Thomsen schon lange! Der ungekrönte König der Youngtimer-Szene ist bei Stuntfahrern in die Lehre gegangen. Jetzt steht seine Meisterprüfung an: ein Auto auf zwei Rädern zu fahren! Hat Turbo-Thomsen gut aufgepasst oder geht sein Stunt-Auto womöglich zu Bruch?

    1957 lief der erste Fiat Nuova 500 in Turin vom Band, und das Modell sollte schnell Geschichte schreiben. Die Fabbrica Italiana Automobili Torino lieferte mit ca. 500kg Leergewicht und je nach Modell bis zu 18 PS nur die Zutaten für einen automobilen Mythos. Den Rest erledigten italienische Großfamilien, die sich mit Gepäck in Mannschaftsstärke in den Winzwagen zwängten. Jetzt feiert die Legende ein grandioses Comeback. Grund genug für Grip, sich die Neuauflage mal genauer anzusehen.

    Von der Turiner Knutschkugel zur Flunder aus Modena: "Grip - Das Motormagazin" hat dem Lamborghini Murcielago LP 640 Roadster mal mit gnadenlosen Expertenblick unter die Motorhaube geschaut.

    PS-Leidenschaft hört nicht bei der Wagentür auf: Echte Fans wollen einfach mehr wissen: Was tut sich gerade auf dem Zubehör-Markt? Was gibt´s Neues auf dem Tuningsektor für die Freunde des gepflegten Frisierens? "Grip - Das Motormagazin stellt alles vor, was der Fahrzeug-Fanatiker wissen muss.

    Produziert wird "Grip - Das Motormagazin" von FOCUS TV.

    "Grip - Das Motormagazin" bei RTL II wird ab Sonntag, 14. Oktober 2007, wöchentlich um 18.00 Uhr ausgestrahlt.

Pressekontakt:
Joyce Mariel, Tel: 089-64185-6506, joyce.mariel@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: