RTL II

31 "Emmy"-Nominierungen für RTL II Serien!

    München (ots) - Die Amerikanische Fernsehakademie hat die wie jedes Jahr mit Spannung erwarteten Nominierungen für die 59. Verleihung der begehrten Fernsehpreise bekanntgegeben. Dieses Jahr zählt das RTL II Serienhighlight "Heroes" mit acht Nominierungen zu den größten "Emmy"-Favoriten.

    Die Mystery-Serie "Heroes" zählt dieses Jahr zu den ganz großen Favoriten und wurde mit insgesamt acht Nominierungen gewürdigt, u.a. in den Kategorien "Beste Serie" und "Beste Regie". Masi Oka ist als "Bester Nebendarsteller" im Rennen.

    Die Serie "Rom" wurde in insgesamt sieben Kategorien nominiert, u.a. "Beste Kamera", "Beste Spezialeffekte", "Beste Kostüme" und "Beste Musik".

    Kiefer Sutherland ist für seine Rolle als Jack Bauer in "24" erneut als "Bester Hauptdarsteller" für einen "Emmy" nominiert worden, Jean Smart für ihre Rolle als Präsidentengattin Martha Logan erneut als "Beste Gastdarstellerin". Die Echtzeitserie erhielt noch fünf weitere Nominierungen u.a. für "Beste Stunts".

    Mariska Hargitay wurde für ihre Hauptrolle in der Krimi-Serie "Law & Order: New York" bereits 2006 ausgezeichnet und darf sich auch dieses Jahr wieder Hoffnungen auf den begehrten Preis machen. Marcia Gay Harden und Leslie Caron wurden beide in der Kategorie "Beste Gastdarstellerin" nominiert.

    Das Sci-Fi-Highlight "Battlestar Galactica" wurde in vier Kategorien nominiert: "Beste Regie", "Bestes Drehbuch", "Beste Spezialeffekte" und "Bester Sound".

    Ebenfalls vertreten ist die Mini-Serie "The Lost Room" (zwei Nominierungen) und die RTL II Sitcom "Immer wieder Jim" ("Beste Kamera").

Pressekontakt:
HANNES GRÄBNER
PR-Referent  

RTL2 FERNSEHEN GMBH & CO. KG
TEL +49 (0)89 64185-6522
FAX +49 (0)89 641 02 46
Hannes.Graebner@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: