Messe Berlin GmbH

YOU: Neueste Lifestyle-Trends entdecken

Berlin (ots) - Meet and Greet: Junge Leute treffen auf Stars der Szene

Die neuesten Lifestyle-Trends gibt es für Jugendliche vom 8. bis 10. Juli auf der YOU 2016 zu entdecken. Ein großer Event-Pool im Sommergarten, viele Sportangebote und beliebte Stars aus Comic, Film und TV runden das Programm der Leitmesse für Jugendkultur ab.

In der Lifestyle-Halle 21b können Spielefans die neue Play Station Virtual Reality System schon drei Monate vor der geplanten Veröffentlichung am 13. Oktober testen. Interessierte Besucher haben die einmalige Gelegenheit, sich bereits vorab im Internet unter tour.playstation.de für die limitierten Plätze zu registrieren. Bereits am Eröffnungstag wird EX-DSDS-Star Daniele Negroni am Stand von musical.ly seine exklusive Autogrammstunde geben. Hier läuft auch ein unterhaltsames Programm aus "Meet and Greet", Musik und musical.ly-Sessions. Die deutschen musical.ly-Repräsentanten, darunter @joely_white und @chanydakota, die sich in der Community immer weiter wachsender Beliebtheit erfreuen, werden das ganze Wochenende live dabei sein. Naschkatzen versüßt Chupa Chups auf der YOU den Sommer. Der bekannte Lollihersteller wird die Teenager mit spannenden Challenges unterhalten, die bereits auf diversen Social Media Kanälen für große Begeisterung sorgen. So gibt es die Reverse Reading Challenges (Rückwärtslese-Wettbewerb), Lip Reading Challenge (Lippenlesen) oder die Dubsmash Challenge (vom Band kommt eine berühmte Stimme und der "Dubsmasher" formt Mimik und Gestik nach). Bei einem Hoverboard-Wettbewerb können die Teilnehmer ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und mit Hilfe des Foto Macs mit Neon-Nacht-Effekt lustige Bilder machen. Außerdem warten auf die Besucher weitere Rahmen-Events wie Graffiti-Workshops.

Die Digital-Lifestyle-Lounge von mobilcom-debitel lädt zum Erleben, Anfassen und Ausprobieren ein. Wer Lust hat, kann in virtuelle Welten eintauchen, Fitness-Cracker ausprobieren, Drohnen fliegen lassen oder neue Soundwelten erleben. Die stylischen Egg-Chairs können als "Ruhezone" oder Lounge genutzt werden. Hier können Gäste entspannt neue Virtual-Reality-Szenarien testen, chillen oder die Akkus ihrer Smartphones aufladen.

Wer sich lieber ein bisschen austoben möchte, kann das im Trampolinbereich von Jumphouse, dem größten Trampolinpark Deutschlands. Springen, turnen, Akrobatik, 3D-Völkerball und Fitness - all das ist möglich. Das Haupttrampolinfeld Freejump mit dutzenden Trampolinen, Podesten und Wandtrampolinen, der Walljump zum Wände hochspringen wie Spiderman und die Battlebox für kleine Gladiatorenwettkämpfe bieten ein wahres Abenteuer.

Bei der Filmproduktionsfirma Paramount Pictures sind die Turtles los. Besucher können ihnen helfen, die Straßen von New York sicher zu halten und sich Bebop und Rocksteady im Tartaruga Truck schnappen, die über das einzige Kinect-Erlebnis gesteuert werden. Die Wartezeit kann in der Chill-Out-Zone mit der turtlesstarken Reality Pizzajagd überbrückt werden.

Einen kleinen Vorgeschmack von Hollywood gibt es bei der Vorstellung der diesjährigen German Comic Con über Stars aus Comic, Film und TV. Musikfans können sich freuen: Die Musikvideo- und Entertainmentplattform vevo.com hat für die YOU eine eigene Playlist entworfen.

Radio-Workshops zum Mitmachen: Wer selbst einmal im Rampenlicht stehen möchte, kann sich als Radio-Moderator ausprobieren. Im Mini-Sendestudio von Radio Fritz und in diversen Workshops von Kiss FM gibt es genügend Gelegenheit, in Medien-Berufe reinzuschnuppern. Übrigens: Im Fritz-Photobulli können nach Lust und Laune lustige Schnappschüsse gemacht werden.

Damit bei allem Spaß die Aufklärung nicht zu kurz kommt, hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Thema Alkoholprävention ein Flaschendreh-Quiz und Rauschbrillen-Parkours organisiert. Und die Initiative Qualitätssicherung (QS) liefert interessante Einblicke in die Landwirtschaft und in die Welt der Lebensmittel. In Schülerworkshops wird erklärt, warum der Umgang mit Hygiene bei frischen Lebensmitteln so wichtig ist und was das Etikett verrät.

Fun bei der YOU-Tour am 9. und 10. Juli:

Auf Besucher unter 21 Jahren wartet eine spannende Schnitzeljagd über das Messegelände mit interessanten Einblicken und tollen Preisen. Und so funktioniert's: Mit einer YOU-Tour-Stempelkarte im Gepäck geht es darum, alle 12 YOU-Tour Stempel bei den teilnehmenden Stationen einzusammeln. Die "Stempelkarte zum Glück" ist am Infocounter in Halle 21 erhältlich sowie bei den teilnehmenden Ausstellern. Wenn alle Stempel eingesammelt sind, geht es direkt in den Sommergarten. Dort einfach die Stempelkarte in die Gewinnbox werfen und während der Verlosungszeit am Samstag und Sonntag um 16 Uhr am Stand mit etwas Glück kräftig absahnen.

Mehr Infos zur YOU Berlin unter www.you.de, www.facebook.com/you.messe und instagram.com/you.berlin.

Über die YOU

Die YOU findet vom 8. bis 10. Juli 2016 zum 18. Mal in Berlin statt. Sie versteht sich als Leitmesse für Jugendkultur. Veranstalter ist die Messe Berlin. Die YOU gliedert sich in zwei Hauptsegmente: Erlebnis-Events im Bereich "music.sports.lifestyle." und das Segment "Bildung.Karriere.Zukunft." Die Besucher erwartet ein Eventpool mit Wassersportarten im Sommergarten. Fashion, Beauty, Games, Sport, ein Graffiti-Contest, BMX-Shows, die große Streetdance-Meisterschaft Berlin, der XXL TuberDay am 9. Juli und STARS meet YOU am 10. Juli sind einige der Höhepunkte des Unterhaltungsprogramms. Mehr Infos unter www.you.de, www.facebook.com/you.messe und instagram.com/you.berlin. Alle Infos zur YOU 2016 in den Sozialen Netzwerken bündelt der Hashtag #you2016.

Pressekontakt:

Astrid Zand
PR Managerin
Tel.: (030) 3038-2275
Fax: (030) 3038-912275
zand@messe-berlin.de
www.you.de
#you2016

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: