Messe Berlin GmbH

Messe Berlin: Aufsichtsrat verlängert vorzeitig Vertrag von Messechef Dr. Christian Göke

Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Messe Berlin GmbH"

Berlin (ots) - Der Aufsichtsrat der Messe Berlin hat den bis Mitte 2016 laufenden Vertrag von Dr. Christian Göke (50), Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin, vorzeitig verlängert. Dies beschloss der Aufsichtsrat heute in seiner turnusgemäßen Sitzung. Göke führt als Vorsitzender der Geschäftsführung die Berliner Messegesellschaft seit dem 1. Juli 2013.

Peter Zühlsdorff, Aufsichtsratsvorsitzender der Messe Berlin: "Der Aufsichtsrat ist mit der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens und der Führung durch Dr. Christian Göke hoch zufrieden. Deshalb haben Aufsichtsrat und Gesellschaftervertreter in Anerkennung der hervorragenden Leistung die vorzeitige Vertragsverlängerung von Dr. Christian Göke beschlossen."

Diese Presse-Information finden Sie auch im Internet: Messe Berlin/Presse/Pressemitteilungen.

Über die Messe Berlin

Mit über 269 Millionen Euro erreichte die Unternehmensgruppe Messe Berlin im Jahr 2014 einen neuen Umsatzrekord und blickt auf das erfolgreichste Veranstaltungsjahr ihrer Unternehmensgeschichte zurück. Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften der Welt mit eigenem Veranstaltungsgelände. Zu ihrem breiten Veranstaltungsportfolio gehören die fünf globalen Marken Internationale Grüne Woche Berlin, ITB Berlin/Asia, IFA, InnoTrans und Fruit Logistica Berlin/HongKong. Neben den über 700 direkt Beschäftigten sichert die Messe Berlin mit ihren Aktivitäten rund 25.000 Arbeitsplätze. Mit jährlich mehr als 200 Millionen Euro Umsatz im Einzelhandel, 2,4 Millionen Hotelübernachtungen, über zwei Millionen Taxifahrten sowie mehr als zwei Millionen Restaurantbesuchen, sorgt das Veranstaltungsgeschäft der Messe Berlin für starke wirtschaftliche Impulse in der Hauptstadt. Damit gehört sie in Berlin und Brandenburg zu den größten Arbeitgebern, Wachstums- und Tourismusmotoren. 30.000 nationale wie internationale Berichterstatter pro Jahr auf den Berliner Veranstaltungen machen die Messe Berlin darüber hinaus zum größten medialen Botschafter der Hauptstadt. www.messe-berlin.de

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Michael T. Hofer
Pressesprecher
und Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
der Unternehmensgruppe

Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +49 30 3038-2270
Fax: +49 30 3038-2279
hofer@messe-berlin.de
www.messe-berlin.de
Twitter: @pr_messeberlin

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: