Messe Berlin GmbH

CMS 2015 Berlin - Cleaning.Management.Services.
22. bis 25. September 2015
"Mensch und Markt" im Fokus des 2. Internationalen CMS Kongresses

CMS 2015 Berlin - Cleaning.Management.Services. / 22. bis 25. September 2015 / "Mensch und Markt" im Fokus des 2. Internationalen CMS Kongresses
CMS Berlin 2015: Unter dem Leitthema "Mensch und Markt" lädt der 2. Internationale CMS Kongress zum globalen Expertenaustausch. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/6600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Messe Berlin GmbH"

Berlin (ots) - Im Rahmen der CMS 2015 Berlin - Cleaning.Management.Services (22.-25.9.) rückt der 2. Internationale CMS Kongress die Faktoren "Mensch und Markt" in den Mittelpunkt der Erörterung. Damit beleuchtet die Konferenz die beiden entscheidenden Komponenten, die die Wirtschaftsunternehmen der Reinigungsindustrie maßgeblich beeinflussen. Spitzenvertreter der weltweiten Reinigungsbranche aus Europa, den USA, Südafrika sowie Indien und China diskutieren aktuelle Aspekte des Themas in einem globalen Kontext. Unterstützt wird der CMS-Kongress vom Europäischen Dachverband der Reinigungsbranche EFCI (European Federation of Cleaning Industries), dem europäischen Verband der Reinigungsmaschinen EUnited (European Cleaning Machines Association) sowie dem europäischen Dachverband A.I.S.E. (International Association for Soaps, Detergents and Maintenance Products). Der Kongress findet am 23. und 24. September im denkmal-geschützten Marshall-Haus auf dem Berliner Messegelände statt und wird simultan in Deutsch, Englisch und Französisch übersetzt.

Der Mensch ist der Schlüsselfaktor

Mit dem Leitthema des CMS Kongress 2015 wird die besondere Bedeutung des Menschen in diesem Tätigkeitsfeld hervorgehoben. Es soll in Vorträgen und Podiumsdiskussionen herausgearbeitet werden, welches Arbeitskräftepotenzial zur Verfügung steht und welche Arbeitskräfte in Zukunft benötigt werden. Erörtert werden soll außerdem, ob sich der Bedarf am Markt und damit die nachgefragten Dienstleistungen in absehbarer Zeit verändern werden und ob diese mit dem bereitstehenden Arbeitskräftepotenzial erbracht werden können. Bei der Diskussion sollen auch Entwicklungen eine Rolle spielen wie der demographische Wandel, die Zunahme von Pandemien und Infektionen sowie der Bedarf an Krankenhauskapazitäten, Pflegeeinrichtungen und Dienstleistungen in der privaten Pflege. Die Experten sprechen auch über die Abhängigkeit des Marktes vom Fachkräftemangel, das Phänomen der weltweiten Feminisierung sowie die Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa.

Mit diesen brandaktuellen Themen stellt der Kongress eine ideale Ergänzung zum Ausstellungsbereich der Messe dar. Denn auf der Produktseite werden die Aussteller der CMS 2015 Lösungen, Systeme und Verfahren präsentieren, die den Anforderungen des Marktes gerecht werden.

2. Internationaler CMS-Kongress

Programm

Mittwoch, 23. September 2015

14 -14:30 Uhr - Begrüßung

   Dr. Christian Göke, Deutschland, CEO Messe Berlin GmbH 
   Bengt Jödahl, President European Federation of Cleaning
   Industries    
   Markus Asch, President EUnited Cleaning 
   Susanne Zänker, Geschäftsführerin, International Association for
   Soaps, Detergents and Maintenance Products 

14:30 - 15:15 Uhr - Keynote - angefragt

   15:15 - 16:15 Uhr 
   Herausforderungen durch den demographischen Wandel -   
   Arbeitskräftemarkt heute und morgen  
   Podiumsdiskussion 
   Pascal Gauthier, CEO ONET Cleaning and Services, Frankreich
   (angefragt) 
   Scott Newland, COO EC Synergy SA, Großbritannien 
   Adrienne Axler, CEO Sodexo, Belgien (angefragt) 
   Klaus Pankau, Leiter Personal WISAG, Deuschland 

16:15 - 16:35 Uhr - Kaffeepause

   16:35 - 17:35 Uhr 
   Ausbildung im internationalen Vergleich Podiumsdiskussion 
   Karl Breer, Geschäftsführung Breer Gebäudedienste, Deutschland
   Mario Gomez, ehem. Auszubildender, Breer Gebäudedienste,   
   Deutschland 
   Preyansi Mani, Ausbilderin VDMA, Indien 
   Santanu Gosh, Auszubildender, Indien 
   Clive Damonze, Geschäftsführung Metserve Managed Solutions,
   Südafrika 
   Linda Dyaro, ehem. Auszubildende, Südafrika 
   17:35 - 17:50 Uhr 
   Vorstellung des WFBSC Congress 2016 in Tokio 

18:30 Uhr - CMS-Empfang, Einlass ab 18:00 Uhr

Donnerstag, 24. September 2015

   10:15 - 11 Uhr 
   Technologie und Nachhaltigkeit - wie wissenschaftlicher  
   Fortschritt den Wert von Sauberkeit erhöht 
   Dr. Ilham Kadri, Geschäftsführung, Diversey Care Division of
   Sealed Air Corp., Niederlande 
   11 - 11:50 Uhr 
   Hygieneskandale - Bremen, Berlin, Mannheim, Kiel - warum lernen
   wir nicht dazu ? 
   Dr. med. Klaus-Dieter Zastrow, Direktor des Institutes für Hygiene
   und Umweltmedizin Vivantes Berlin, Deutschland 

11:50 - 12:10 Uhr - Kaffeepause

   12:10 - 13 Uhr 
   Rahmenbedingungen und Entwicklungspotential für die   
   Reinigungsindustrie in den Volumenmärkten 
   Podiumsdiskussion 
   Markus Asch, Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung
   der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Deutschland 
   Ying Lin, CEO Secaide, China 
   Stan Doobin, Geschäftsführung von Harvard Maintenance, USA 
   Paresh Parekh, Geschäftsführer Sort India Enviro Solutions,
   Indien (angefragt) 
   Vera Glebovskaya, Geschäftsführung Cleaning Master, Russland
   (angefragt) 

13 - 13:45 Uhr - Mittagspause

   13:45 - 14:35 Uhr 
   Hygiene und Nachhaltigkeit 
   Dr. Raj V. Rajan, Vice President and Global Sustainability Leader
   Ecolab Inc., USA 
   14:35 - 15:30 Uhr 
   Einflüsse unterschiedlicher Kulturen auf Standards, Ansprüche und
   Umsetzung in der Gebäudedienstleistung in den verschiedenen 
   Ländern 
   Sujata Banerjee, Senior Consultant in cooperation with
   intercultures, Deutschland/Indien 

15:30 Uhr - Kongress-Ende, Messebesuch

Moderation Cathy Smith, Brüssel

Zur Online-Anmeldung:

Ab sofort können sich die Aussteller und Fachbesucher der CMS 2015 online für den 2. Internationalen CMS Kongress anmelden: www.cms-berlin.de / CMS Kongress. Die Teilnahmegebühr beträgt bei Anmeldung bis zum 15. Juni 2015 300 Euro, danach 400 Euro. Im Kongressticket ist unter anderem der Eintritt zur Messe, zum CMS-Empfang am 23. September im Messe-Eingang Süd sowie die Kaffeepausen und der Mittags-Imbiss während des Kongresses enthalten.

Veranstaltet wird die CMS 2015 von der Messe Berlin GmbH. Trägerverbände sind der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV), Bonn, der Fachverband Reinigungssysteme im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt/Main, sowie der Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz (IHO), Frankfurt/Main.

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Wolfgang Rogall
Pressereferent
Messedamm 22
14055 Berlin
T +49 30 3038-2218
F +49 30 3038-2287
rogall@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: