Messe Berlin GmbH

ITB Berlin baut ihre weltweit führende Marktposition aus

Berlin (ots) - 180.000 Besucher - Sechs Milliarden Auftragsvolumen - Anteil internationaler Fachbesucher stabil mit Zuwächsen aus Asien - Enormer Zuspruch für ITB Berlin Kongress - Mehr Top-Manager und Spitzenpolitiker denn je auf der ITB Berlin - Rund 7.200 Journalisten berichten weltweit Als einzige Reisemesse weltweit konnte die ITB Berlin ihre Stellung im internationalen Marktumfeld weiter ausbauen. Die 44. Auflage der ITB Berlin bestätigte nachdrücklich ihre Position als Leitmesse. Ein leichter Zuwachs an Ausstellern und eine konstant hohe Zahl an Fachbesuchern aus dem In- und Ausland sorgten für eine erfolgreiche Messe. Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin, zog eine überaus positive Bilanz: "Die ITB Berlin 2010 ist eine Rekordmesse in schwierigen gesamtwirtschaftlichen Zeiten. Über 11.000 Aussteller haben ein Gesamtauftragsvolumen von mehr als sechs Milliarden bewegt. Die Branche zeigt Stärke und vertraut auf die Kraft der Marke der ITB Berlin, die erneut alle relevanten Marktteilnehmer versammelt hat. Die ITB Berlin ist die Messe, auf der Top-Manager verhandeln: Deutlich mehr als die Hälfte der Fachbesucher waren in diesem Jahr Entscheider." 11.127 ausstellende Unternehmen aus 187 Ländern (2009: 11.098 Unternehmen) zeigten das komplette Spektrum der internationalen Reiseindustrie. Die Anzahl der Fachbesucher lag mit 110.953* auf Vorjahresniveau. Der Anteil der internationalen Fachbesucher betrug wie im Jahr zuvor 45 Prozent. Deutlich mehr unter ihnen kamen diesmal aus Asien. Der ITB Berlin Kongress hat sich dank gut gesetzter Themen einmal mehr als zentrale Diskussionsbühne und Think Tank der Reiseindustrie erwiesen. Mit 12.500 Kongressteilnehmern konnte er einen erneuten Zuwachs verzeichnen. Bei Trendthemen wie Best Practices im Bereich Web 2.0 oder aktuellen Marktanalysen auf dem ITB Future Day stießen die Veranstalter erstmals an räumliche Kapazitätsgrenzen. Nach drei Monaten Schnee träumen die Berliner und Brandenburger vom Urlaub und stürmten am Wochenende die Messehallen unter dem Funkturm. 68.398* Privatbesucher (2009: 68.114) nutzten das breite Informationsangebot von Veranstaltern bis hin zu Nischenanbietern sehr spezieller Reisen. Insgesamt kamen 179.351* Besucher (178.971) in die Messehallen. * Die Zahlen in dieser Pressemitteilung sind vorläufige Zahlen Pressekontakt: Astrid Ehring Tel. +49(0)30 3038-2275 Fax +49(0)30 3038-2141 E-Mail ehring@messe-berlin.de www.messe-berlin.de Messe Berlin GmbH Messedamm 22 14055 Berlin Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: