Deutsche Welthungerhilfe e.V.

Afghanistan: Deutsche Welthungerhilfe führt Projekte weiter

    Bonn (ots) - Die Deutsche Welthungerhilfe rechnet damit, dass in
den nächsten Tagen eine große Zahl afghanischer Flüchtlinge Zuflucht
in Süd-Tadschikistan suchen wird. Tadschikischen Angaben zufolge
handelt es sich um etwa 30.000 Menschen.
    
    Die Deutsche Welthungerhilfe, die seit 1994 sowohl in Afghanistan
wie in Tadschikistan arbeitet, hält 500 Tonnen Nahrungsmittel als
Soforthilfe für die Flüchtlinge bereit. Die Lebensmittel stehen in
Lagern der Organisation in Tadschikistan zur sofortigen Verfügung.
    
    Sollte es zu der erwarteten Flucht so vieler Menschen nach
Tadschikistan kommen, wird das eine große Belastung für das Land
bedeuten. Der Süden Tadschikistans leidet ebenso wie der Norden
Afghanistans unter den Folgen einer langen Dürre. Insbesondere die
Versorgung mit Wasser kann schon jetzt nicht mehr gewährleistet
werden. Damit die ohnehin nicht sehr stabile Situation in dieser
Region Tadschikistans nicht noch weiter unter Druck gerät, ist es
erforderlich, die Versorgung der Flüchtlinge zusätzlich zu den
laufenden Hilfsmaßnahmen für die örtliche Bevölkerung zu
organisieren.  
    
    Die Deutsche Welthungerhilfe führt in Tadschikistan gegenwärtig
fünf Projekte mit einem Gesamtvolumen von 15 Mio. DM durch, vor allem
in den Bereichen Landwirtschaft und Ernährungssicherung sowie Sofort-
und Überlebenshilfe.
    
    Achtung: Bei Interesse vermitteln wir Ihnen gern ein
Telefongespräch mit dem Leiter unserer Programmabteilung, der sich
z.Zt. in Tadschikistan aufhält, oder mit unseren Mitarbeitern im Büro
Duschanbe.
    
    
ots Originaltext: DEUTSCHE WELTHUNGERHILFE
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Herausgeber:
Deutsche Welthungerhilfe - Adenauerallee 134 - 53113 Bonn
Telefon:    (02 28) 22 88-0 -
Mobilfunk: (0 172) 25 25 962 -
Telefax:    (02 28) 22 88-188

Ansprechpartner:
Ulrich Post, Simone Pott, Dr. Iris Schöninger
(Durchwahl 22 88-117/132)
e-mail: presse@welthungerhilfe.de / Internet: www.welthungerhilfe.de

Original-Content von: Deutsche Welthungerhilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Welthungerhilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: