Deutsche Postbank AG

Das Geldvermögen der Deutschen ist weiter gewachsen

Das Geldvermögen der Deutschen ist weiter gewachsen. Im Jahr 2007 hatten die privaten Haushalte in Deutschland Geldvermögen in Höhe von 4,56 Billionen Euro aufgebaut. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 153 Milliarden Euro oder dreieinhalb Prozent Zuwachs. Das ist ein um eineinhalb Prozent geringeres Wachstum als im vergangenen Jahr. Ein ...

Bonn (ots) - Das Geldvermögen der Deutschen ist weiter gewachsen. Im Jahr 2007 hatten die privaten Haushalte in Deutschland Geldvermögen in Höhe von 4,56 Billionen Euro aufgebaut. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 153 Milliarden Euro oder dreieinhalb Prozent Zuwachs. Das ist ein um eineinhalb Prozent geringeres Wachstum als im vergangenen Jahr. Ein Privathaushalt verfügte 2007 über ein Geldvermögen von durchschnittlich 114 600 Euro. Das sind 3 700 Euro mehr als im Jahr davor. Die Verbindlichkeiten gingen um 600 Euro pro Haushalt zurück. So konnte sich ein Privathaushalt in Deutschland im Jahr 2007 über ein Nettogeldvermögen von durchschnittlich 75 800 Euro freuen.

Quelle: Deutsche Bundesbank, 2008.

Pressekontakt:

Uta Schaller
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telephone: +49 228 920-12104
uta.schaller@postbank.de



Weitere Meldungen: Deutsche Postbank AG

Das könnte Sie auch interessieren: