Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Fahren unter Drogeneinwirkung jedoch ohne Führerschein

Siegen, Heidenbergstraße (ots) - Am Freitagabend, 15.04.2016 um 19:45 Uhr, wurde eine 21- jährige Autofahrerin auf der Heidenbergstraße in Siegen angehalten und kontrolliert. Hierbei stellt sich heraus, dass gegen die Fahrzeugführerin ein Beschluss zur Entziehung der Fahrerlaubnis vorlag. Weiterhin ergaben sich bei ihr Hinweise auf Drogenkonsum. Somit wurde ihr Führerschein sichergestellt und die junge Fahrerin muss nun mit einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Führen eines PKW unter Drogeneinfluss rechnen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: