BDI Bundesverband der Dt. Industrie

BDI zum Investitionsprogramm der Bundesregierung - Richtige Reaktion auf Finanzmarktkrise - Investive Maßnahmen begrüßt - Vertrauen von Bürgern und Unternehmern stabilisieren

    Berlin (ots) - Zur heutigen Vorstellung des Investitionsprogramms der Bundesregierung erklärte BDI-Präsident Jürgen R. Thumann in Berlin: "Die deutschen Unternehmen sind gut aufgestellt. Dennoch: Die Finanzmarktkrise bleibt nicht ohne Folgen für die Realwirtschaft. Deshalb ist es richtig, dass die Bundesregierung darauf reagiert."

      "Die investiv angelegten Mittel zeigen kurzfristig
Beschäftigungswirkung und lösen langfristige Wachstumsimpulse aus.
Diese Maßnahmen begrüßen wir", sagte Thumann. "Das
Investitionsprogramm gibt wichtige Anstöße, die zu einer
Stabilisierung der Lage und damit auch des Vertrauens von Bürgern und
Unternehmern führen."

Pressekontakt:
Kontakt:
BDI Bundesverband der Dt. Industrie
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20 28 1450
Fax:  030 20 28 2450
Email: presse@bdi.eu
Internet: http://www.bdi.eu

Original-Content von: BDI Bundesverband der Dt. Industrie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BDI Bundesverband der Dt. Industrie

Das könnte Sie auch interessieren: