Bauer Media Group, TV Movie

Günther Jauch bereitet große Grips-Show vor
Intelligenz "sicherlich nicht wichtiger" als "innere Werte"
"In Mathe habe ich total versagt"

Hamburg (ots) - Der beliebte Fernseh-Moderator Günther Jauch und der Privatsender RTL bereiten eine große Grips-Show vor. In einem Interview der Programmzeitschrift "TV Movie" kündigte Jauch an, die Sendung werde sich mit phänomenalen Gedächtnisleistungen beschäftigen. "Jeder von uns könnte ein besseres Gedächtnis haben - zum Beispiel im Supermarkt ohne Einkaufszettel auskommen. Darum basteln wir eine schöne, unterhaltsame Sendung." Die Grips-Show werde vermutlich im Januar an den Start gehen. Am 8. September stellen aber erst einmal Kandidaten und Zuschauer in der Jauch-Sendung "Der große IQ-Test" (RTL) live ihre Intelligenz unter Beweis. Jauch tröstet schon jetzt alle, die eventuell schlecht dabei abschneiden. Der IQ sei nicht alles im Leben und "sicherlich nicht wichtiger" als "innere Werte" . "Und schon gar nicht die Voraussetzung für Glück und Erfolg. Wir alle kennen Menschen, die zwar furchtbar schlau sind, sich aber im Beruf nicht durchsetzen." Jauch berichtet, er habe seine Intelligenz bisher nicht getestet. In einigen Bereichen habe er schon seit der Schulzeit echte Defizite. "In Mathe habe ich total versagt, dafür war ich in Geschichte und Deutsch ganz gut", berichtet er freimütig. Er glaube, dass der Begriff Intelligenz sehr weit gefasst werden müsse. Handwerker hätten zum Beispiel eine praktische Intelligenz, die er nicht besitze. "Wenn bei mir am Auto was kaputt ist, oder wenn ich ein IKEA-Regal aufbauen soll, da fehlt mir die entsprechende Intelligenz, was wo rein muss." Er habe noch nie in seinem Leben irgendetwas gekauft, was er selber hätte aufbauen müssen. "Alle früheren Versuche endeten in einem Desaster." Seine Frau könne es zwar besser als er, "aber auch nicht toll". Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: TV Movie Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: Redaktion "TV Movie" Petra Kaiser Tel.: 040/3019-3667 Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie

Das könnte Sie auch interessieren: