Bauer Media Group, TV Movie

Gillian Anderson auf jeden Fall noch zwei weitere Jahre bei "Akte X"
"Dana Scully" glaubt an Wahrsager und Kartenleger

Hamburg (ots) - Hollywood-Star Gillian Anderson bleibt ihren Fans "auf jeden Fall" noch zwei weitere Jahre als "Dana Scully" in der TV-Mysterie-Serie "Akte X" erhalten. In einem Interview der Programmzeitschrift "TV Movie" sagte die 32-Jährige, sie habe für eine neunte Staffel zusagen müssen. "Eigentlich wollte ich nur noch ein Jahr, aber die Herren da oben zahlten mir nur dann mehr Gage, wenn ich noch ein Jahr dranhänge." Anderson erhält pro Episode geschätzte 250.000 US-Dollar. Die Mutter einer sechsjährigen Tochter war 2000 nach sieben Jahren "Akte X" "einfach erschöpft und total fertig", legte eine Pause ein, um Zeit für ihre Tochter zu haben. "Aber als ich dann hörte, was Chris Carter, unser Creator und Chefproduzent, plante, war ich wieder begeistert." Anderson berichtet in dem "TV Movie"-Interview, dass David Duchovny noch in weiteren elf von 22 Episoden den Fox Mulder spielen wird, allerdings zumeist nicht in der Hauptrolle. "Mulder wird von Außerirdischen entführt und ein ganzes Jahr sind wir mit der Suche nach ihm beschäftigt." Er habe ursprünglich die Rolle an den Nagel hängen wollen, habe hoch gepokert und gewonnen. "Man konnte einfach nicht so völlig abrupt mit Mulder aufhören." Ihr neuer Serien-Partner werde Robert Patrick,bekannt aus "Terminator II", sein. Er spiele den FBI-Agenten John Dugget, der die Suche nach Mulder leite. "Allerdings bin ich jetzt diejenige, die an übernatürliche Phänomene glaubt, und er ist der Skeptiker." Auf die Frage, ob sie selbst an solche Phänomene glaube, antwortet Anderson: "Wenn ich nicht mehr weiter weiß, gehe ich zu einem Wahrsager oder Kartenleger. Die Voraussagen stimmen immer." Diese Meldung ist unter Quellenhinweis "TV Movie" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: TV Movie Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an Redaktion "TV Movie" Valerie Höhne Tel.: 040/3019-3680 Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie

Das könnte Sie auch interessieren: