Bauer Media Group, TV Movie

Umfrage über TV-Wissenschaftsmagazine: Medizin- und Biologiethemen am beliebtesten
ProSieben hat die Nase vorn

Hamburg (ots) - TV-Wissenschaftsmagazine bescheren den Sender hervorragende Einschaltquoten. Nach einer Repräsentativ-Umfrage des Emnid-Instituts im Auftrag der Programmzeitschrift "TV Movie" werden sie auch gut dargeboten. 68 Prozent der 1.003 Befragten waren der Ansicht, die Magazine würden "gerade richtig" präsentiert. Nur jeder Fünfte (19 Prozent) hielt sie für zu kompliziert. Sieben Prozent waren sogar der Meinung, sie würden "zu einfach" verpackt. Besonders gefragt sind vor allem die Themen Biologie und Medizin (40 Prozent), Tiere (37 Prozent) und Naturwissenschaften (32 Prozent). Sehr gut schneiden aber auch die Magazine über Raumfahrt oder Zukunftsforschung (28 Prozent), Technik (27 Prozent) und Umweltschutz (26 Prozent) ab. Archäologie und Altertumsforschung (21 Prozent) sowie Zeitgeschichte (19 Prozent) stoßen bei den Zuschauern auf ein deutlich geringeres Interesse. Auf den letzten Plätzen rangieren Kunst und Musik mit 16 Prozent und Neue Medien mit nur noch elf Prozent. Der Privatsender ProSieben läuft mit seinen Wissenschaftsmagazinen den öffentlich-rechtlichen Anstalten zur Überraschung so mancher Beobachter den Rang ab. Die Sendung "Welt der Wunder" wurde von jedem vierten Befragten (25 Prozent) als das spannendste Magazin bezeichnet. Mit nur einem Prozentpunkt weniger folgt "Galileo" auf dem zweiten Rang. Erst auf dem dritten Platz rangiert das ZDF-Magazin "Abenteuer Forschung", für das 22 Prozent stimmten. Bei der Umfrage waren Mehrfachnennungen möglich. Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: TV Movie Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Redaktion "TV Movie" Detlef Wos Tel.: 040/3019-3574 Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: