Air China

Air China erhält Top spanische Tourismus Auszeichnung

Peking (ots/PRNewswire) - Air China erhielt gestern die höchste Auszeichnung der spanischen Tourismusbranche, die "Plakette für Touristenleistung". Air China ist die erste ausländische Fluggesellschaft, die die Auszeichnung, die an Organisationen und Individuen für ihren Beitrag gegenüber der spanischen Tourismusbranche vergeben wird, erhält.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20101203/CN11650-a) (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20101203/CN11650-b) (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20080625/CNW017LOGO)

Der spanische Minister für Industrie, Tourismus und Handel, Miguel Sebastian, presäntierte die Auszeichnung Donnerstag Abend in einer Zeremonie, die in Madrids Teatro de la Abadia abgehalten wurde. "Ich möchte Air China für ihre Bemühungen, Direktflüge zwischen Madrid und Peking zu etablieren und erhalten, gratulieren", so der Minister. Sebastian sagte auch, dass Air Chinas Initiative wichtig war, da Spanien daran arbeitete, die Anzahl der chinesischen Touristen zu steigern, die Spanien über die nächsten 10 Jahre besuchen, mit dem Ziel von 200.000 in 2012 und bis zu einer Million bis 2020.

Die Übergabe der Plakette wurde durch ein Video begleitet, welche Air China für: "die Verringerung des Abstandes zwischen China und Spanien", gratulierte und ausdrückte, dass es ein "mutiger Vorschlag war, der dabei hilft, die beiden Länder zusammenzubringen".

Air China ist die einzige Fluggesellschaft, die Direktflüge von Peking nach Madrid durchführt. In 2006 geöffnet, gibt es auf der Route derzeit sechs Direktflüge pro Woche, eine Zahl von der erwartet wird, dass sie zukünftig ansteigen wird.

Herr Wang Jin'an, Vice Chairman des Commercial Committee, sagte: "Air China fühlt sich sehr geehrt, Spaniens höchste Tourismus-Auszeichnung zu erhalten. Wir freuen uns darauf, China und Spanien in der Zukunft noch näher zusammenzubringen, mit mehr Direktflügen und neuen Routen."

Air China: China tragend, die Welt umspannend

Air China ist Chinas einzige nationale Fluggesellschaft und ein Star Alliance Mitglied. Mit einer Flotte von mehr als 280 Airbus und Boeing Flugzeugen, bedienen Air Chinas 264 Routen 32 Länder und Regionen. Dank der Zulassung der Fluggesellschaft zu Star Alliance, beinhaltet das Routennetzwerk von Air China, mit Peking als Drehkreuz, 1.172 Zielorte in 159 Ländern. Air China hat nun mehr als 10 Millionen Mitglieder in seinem Vielfliegerprogramm.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Air China Webseite http://www.airchina.com.cn.

Kontakt: Graham Norris Ogilvy PR Worldwide +86-10-8520-6385 E-mail: graham.norris@ogilvy.com

Pressekontakt:

CONTACT: Graham Norris, Ogilvy PR Worldwide,
+86-10-8520-6385,graham.norris@ogilvy.com

Original-Content von: Air China, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Air China

Das könnte Sie auch interessieren: