Air China

Air China führt seinen ersten Nonstopflug von Peking nach Manila durch

Peking, March 19, 2010 (ots/PRNewswire) - Am 29. März 2010 wird Air China seinen ersten Nonstopflug zwischen Peking und Manila durchführen. Hin- und Rückflugtickets stehen PhoenixMiles-Mitgliedern zum Preis von lediglich 1.666 RMB zur Verfügung. Darüber hinaus werden PhoenixMiles-Mitgliedern vom 16. März bis 31. Mai beim Kauf von Hin- und Rückflugtickets mit PhoenixMiles lediglich die Hälfte der normalerweise anfallenden Flugkilometer berechnet.

(Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080625/CNW017LOGO )

Die Flüge nach Manila starten am Beijing Capital Airport immer montags, mittwochs und samstags um 20:00 Uhr und landen um 00:55 Uhr am darauffolgenden Tag. Die Flüge von Manila nach Peking starten dienstags, donnerstags und sonntags um 06:30 Uhr Ortszeit und landen um 11:10 Uhr. Eine Boeing 738 wird für alle Flüge auf der Flugroute Peking-Manila eingesetzt.

Mit dieser neuen Flugroute wird sich die Anzahl philippinischer Touristen in China beträchtlich erhöhen. Die philippinische Tourismusbehörde verfügt bereits über eine Niederlassung in Peking und ist davon überzeugt, dass innerhalb der philippinischen Bevölkerung allgemein ein grosses Interesse an einem Besuch in China besteht. Peking, Shanghai und Guangzhou sind derzeit die beliebtesten Reiseziele philippinischer Touristen, die sich für chinesische Kultur und Geschichte sowie die chinesische Küche interessieren.

Fluggäste von Air China, die von Nord-, Mittel- und Südamerika oder Europa aus abfliegen möchten, können Peking nun als Durchgangsstation für Flüge auf die Philippinen nutzen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Chris French Ogilvy PR Worldwide Tel.: +86-10-8520-6578 E-Mail: chris.french@ogilvy.com

Pressekontakt:

CONTACT: Chris French von Ogilvy PR Worldwide, +86-10-8520-6578,
oderchris.french@ogilvy.com

Original-Content von: Air China, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Air China

Das könnte Sie auch interessieren: