BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V.

BGA: Entschuldigung Möllemanns und Austritt
Jamal Karsli gut für die deutsche Außenwirtschaft!

    Berlin (ots) - "Die Entschuldigung Möllemanns und der Austritt
Jamal Karslis aus der FDP-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen
sind gut für die deutsche Außenwirtschaft. Damit ist der Streit nun
beendet! Die FDP unter Führung ihres Vorsitzenden Westerwelle hat
damit alles Erforderliche getan und alle Bedingungen erfüllt."
    
    Dies erklärt Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes des
Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA), zur Entschuldigung Jürgen
Möllemanns und zum Austritt des umstrittenen parteilosen
Landtagsabgeordnete Jamal Karsli aus der FDP-Landtagsfraktion in
Nordrhein Westfalen.
    
    "Wir begrüßen dieses Ergebnis sehr, weil der Streit drohte, dem
deutschen Außenhandel zu schaden" sagte Börner abschließend.
    
ots Originaltext: Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels
(BGA)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ansprechpartner:
André Schwarz
Pressesprecher
Telefon: 030/ 59 00 99 520
Telefax: 030/ 59 00 99 529
Mobil: 0171 / 73 88 124

Original-Content von: BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: