BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V.

BGA: Deutsche Exporte erstmals über magischer Billionen-DM-Grenze

Berlin (ots) - "Bereits bis November 2000 erreichten die deutschen Ausfuhren einen Wert von 1070 Milliarden DM. Die magische Billionen-DM-Grenze ist damit erstmals überschritten worden und zwar schon in den ersten elf Monaten des Jahres. Dies ist ein großer Erfolg für den deutschen Außenhandel, der auch durch den niedrigen Euro begünstigt wurde. Deutschland wird somit auch im abgelaufenen Jahr wieder zur zweitgrößten Welthandelsnation - hinter den USA und mit weitem Abstand vor Japan". Dies erklärte Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA), heute in Berlin. Zuvor hatte das Statistische Bundesamt die neuesten Zahlen zum deutschen Außenhandel mitgeteilt. Demnach wurden im November 2000 von Deutschland Waren im Wert von 110,7 Milliarden DM ausgeführt und Waren im Wert von 102,1 Milliarden DM eingeführt. Damit wurde bei den Importen erstmals für einen Monat die 100 Milliarden DM-Grenze überschritten. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Exporte im November 2000 um 15,3 Prozent und die Importe um 26,5 Prozent. "Die Wachstumsrate der Importwerte liegt damit - wie schon in den Vormonaten - über der Exportsteigerung. Erstmals für einen Monat liegen die Importwerte über 100 Milliarden DM. Dies schmelzt unseren Außenhandelsüberschuss weiter ab. Er betrug im November nur noch 8,6 Milliarden DM, nach 15,3 Milliarden DM im Vorjahresmonat", sagte Börner. "Dieser Trend wird sich noch einige Monate fortsetzen und sich dann im Zuge der sinkenden Rohölpreise wieder abschwächen. Außerdem werden durch den steigenden Kurs des Euro gegenüber dem Dollar unsere Importe preiswerter. Dies ist allerdings weniger ein Ausdruck der Stärke der europäischen Wirtschaft als vielmehr Folge des beginnenden Konjunkturabschwungs in den USA. In der EU sind weiterhin strukturelle Reformen gefragt, um das Vertrauen der Finanzwelt in den Euro nachhaltig zu stützen", erklärte BGA-Präsident Börner in Berlin zu der aktuellen Außenhandelsentwicklung. ots Originaltext: BGA Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ansprechpartner: Volker Tschirch Pressesprecher Tel.: 030/59 00 99 521 Fax: 030/59 00 99 529 Mobil: 0170/3113738 Original-Content von: BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: