Smartvue Corporation

Smartvue® IoT Videoservice bereits größer als YouTube(TM) - täglich werden 28 Millionen Minuten an Videoüberwachung hochgeladen

Nashville, Tennessee (ots/PRNewswire) - Das weltweit bei Videoservices für das Internet der Dinge und Cloud-Videoüberwachung führende Unternehmen erzielt bei täglichen Hochladungen von Video einen neuen Rekord

Smartvue Corporation gab heue bekannt, man lade täglich mehr Video hoch, als YouTube. Kunden von Smartvue, zu denen unter anderem auch Time Warner Cable und Cox Communications zählen, laden inzwischen täglich mehr als 28 Millionen Minuten an Videoüberwachung mit Zehntausenden Geräten hoch, die mit der IoT-Plattform verbunden sind.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160329/348766

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160329/348767LOGO

"Smartvue dankt einen Kunden und Partnern für die Unterstützung beim Erreichen seiner Vision, die Welt in diesem enormen Umfang zu einem sichereren Ort zu machen", sagte Martin Renkis, Gründer und CEO von Smartvue Corporation. "Die Cloud-Plattform von Smartvue verändert, wie Kabel-, Telekommunikations-, Sicherheits-, Speicher-, Unterhaltungs-, IoT- und Internetserviceanbieter neuen Mehrwert für ihre Kunden und zusätzlichen Umsatz für sich selbst kreieren."

Smartvue bietet kundenspezifische Videoüberwachungsdienste an, die in bestehende Produkte integriert oder eingebettet werden können, um Dienstleistungsunternehmen und Hardwareherstellern zusätzliche, wiederkehrende Umsätze zu ermöglichen. Die Dienstleistung steht Haushalts- und kommerziellen Kunden weltweit in 140 Ländern zur Verfügung. Seit das Unternehmen seine IoT-Plattform einführte, stieg das Volumen an Videoüberwachung mit Geräten, die mit dem Netzwerk verbunden sind, um mehr als 10 Milliarden Minuten Video pro Jahr.

"Smartvue hat sich etwas an und für sich Unmögliches vorgenommen, nämlich kosteneffektive, skalierbare Dienstleistungen für Cloud-Videoüberwachung zu schaffen, und bietet heute Innovation an, die aus der Welt einen sichereren Ort machen", sagte Satya Nadella, CEO von Microsoft. "Wir sind stolz, dass wir die Microsoft Azure Cloud-Plattform bereitstellen können, die hinter den Dienstleistungen von Smartvue und der ehrgeizigen Agenda des Unternehmens steht."

"Smartvue war ausschlaggebend, dass wir 24x7 Video Playback in unseren IntelligentHome Service aufnehmen konnten, der bei unseren Kunden äußerst beliebt ist", sagte Adam Mayer, VP und GM of IntelligentHome von Time Warner Cable. "Wir freuen uns, dass wir durch Innovation mit Smartvue den Mehrwert unserer Managementplattform für Wohnungseigentum noch weiter steigern können."

Smartvue hat im Jahr 1999 die Überwachungswelt mit seinem ersten drahtlosen, cloudbasierten Videoüberwachungssystem revolutioniert. Heute bietet Smartvue seine preisgekrönten Dienstleistungen in 140 Ländern der Welt an. Das Unternehmen ist mit mehr als 45 Patenten bei Innovation führend. Smartvue macht die Welt zu einem sichereren Ort. Mehr erfahren Sie unter www.smartvue.com.

YouTube ist eine Marke von Google Inc * Hochladungen von YouTube gemäß den letzten veröffentlichten Statistiken.

Pressekontakt:

Daniel Knotts
dk@smartvue.com
(888) 754-4543

Das könnte Sie auch interessieren: