Truphone

Truphone ernennt Ralph Steffens zum CEO

London (ots/PRNewswire) - Bisheriger CEO Steve Robertson wird Executive Chairman und CEO, Strategic Partnerships

Truphone, (http://www.truphone.com/uk/) das erste globale Mobilnetz der Welt, gab heute die Ernennung von Ralph Steffens zum Chief Executive Officer (CEO) bekannt. Der bisherige CEO Steve Robertson wurde zum Executive Chairman und CEO Strategic Partnerships ernannt. Steffens verfügt über eine nahezu 20-jährige Erfahrung in der Branche. Er war zuletzt bei dem indischen Telekommunikationsunternehmen Reliance Jio Infocom in Mumbai, Indien, tätig, wo er die Funktion des President and Chief Operating Officer innehatte.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160105/319479LOGO )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160105/319480 )

Steffens lebt jetzt in London und wird mit Steve Robertson und dem gesamten Managementteam von Truphone zusammenarbeiten. Er wird die strategische Ausrichtung des Unternehmens bestimmen, seine internationale Reichweite weiter ausbauen und das Serviceangebot für seine Kunden verbessern.

Steffens bekleidete leitende Positionen in einigen der weltweit führenden Telekommunikationsunternehmen, einschließlich NBN Co Limited, BT, Colt Telecom und bis vor Kurzem bei Reliance Jio Infocom, wo er Unternehmensaktivitäten in verschiedenen Regionen der Welt leitete, einschließlich Europa, Indien und Australien.

Ralph Steffens, CEO von Truphone, erklärte: "Es ist ein Privileg, zum CEO von Truphone ernannt zu werden, einem Unternehmen mit einem Service-Angebot, das die ganze Branche verändert und sich auf seiner einzigartigen mobilen Präsenz auf der ganzen Welt gründet. Unter der Führung von Steve Robertson hat Truphone sein Angebot weiterentwickelt und erweitert und sowohl seine geographische Reichweite als auch die Marktabdeckung ausgedehnt. Ich freue mich auf die Herausforderung, die Strategie des Unternehmens weiterzuführen und dazu beizutragen, sein riesiges Wachstumspotenzial zu erfüllen."

Steve Robertson, Executive Chairman and CEO, Strategic Partnerships bei Truphone sagte: "Wir sind sehr erfreut, Ralph an Bord willkommen zu heißen, dessen Erfahrung in der Telekommunikationsbranche fast zwei Jahrzehnte umfasst. Er kann uns dabei helfen, Truphone auf die nächste Stufe zu heben und unsere Position als das erste wirklich weltweite Mobilnetz zu festigen. Sein Know-how und seine Erfahrungen, die er in vielen Ländern in Europa und in der Asien-Pazifik-Region gesammelt hat, werden für das Unternehmen von unschätzbarem Wert sein. Ich freue mich auch darauf, meine Aufmerksamkeit nun voll unserem Partnergeschäft widmen zu können, was es mir ermöglicht, die Beziehungen mit unseren bestehenden und zukünftigen Partnern auszubauen."

Über Truphone

Truphone ist das erste globale Mobilnetz der Welt mit einer einzigartigen Technologie und patentierten Innovationen, die eine nahtlose globale Ebene schaffen. Truphone bietet seinen Kunden ein einziges Gerät (SIM) mit mehreren internationalen Nummern und mit Plänen, die umfangreiche, gebündelte Pakete von Minuten, Texten und Daten in 66 Ländern sowie eine Verbindungsabdeckung in über 200 Länder bieten. Das einzigartige Netzwerk von Truphone überwacht proaktiv die Netzleistung und bietet eine konsistente internationale mobile Erfahrung.

Tausende von Kunden, einschließlich der FTSE-100- und Fortune-500-Unternehmen sowie acht der zehn weltweit größten Banken genießen bereits Truphones innovative, maßgeschneiderte Dienstleistungen und den rund um die Uhr verfügbaren, weltweiten, mehrsprachigen Support.

Truphone hat seinen Hauptsitz in London, betreibt zehn Büros auf vier Kontinenten und expandiert weiterhin weltweit.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.truphone.com

Pressekontakt:

Cognito Europe
Paul Bowhay / Samuel Barber
+44 (0)20 7426 9400
Truphone@cognitomedia.com
Original-Content von: Truphone, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: