Truphone

Truphone ermoglicht Wi-Fi-Anrufe auf Android(TM)-Geraten

London (ots/PRNewswire) - Truphone (http://www.truphone.com), der weltweite Mobilbetreiber der nachsten Generation, gab heute die sofortige, kostenlose Verfugbarkeit der neuen Anwendung fur Android(TM)-fahige Mobilgerate bekannt, sodass auf dieser Plattform erstmals Wi-Fi-Telefongesprache moglich sind.

(Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090929/LA83699LOGO)

Die neue Truphone Version 3.0 von Android enthalt ein komplettes VoIP-Modul, mit dessen Hilfe der Anwender andere Truphone-, Google-Talk- und Skype-Anwender kostenlos anrufen kann, wenn beide Gesprachspartner uber Wi-Fi verbunden sind. Daruber hinaus sind auch ohne Wi-Fi-Verbindung preisgunstige Telefongesprache im weltweiten Fest- und Mobilnetz moglich. In Verbindung mit der neuen, uberarbeiteten Bedienoberflache ist dies fur all diejenigen, die von ihrer VoIP-Anwendung hochste Qualitat und Bedienfreundlichkeit erwarten, die Losung der Wahl. Die neue Version 3.0 ersetzt die derzeitige Live-Version 2.0.

Die Truphone-Anwendung fur Android steht jetzt auf dem Android-Markt (http://www.android.com/market) kostenlos zum Herunterladen zur Verfugung. Die neue Android-Anwendung von Truphone ist kompatibel mit HTC G1, HTC Magic und HTC Hero. Eine mit den anderen Android-Modellen mit der Firmware-Version 1.5 und hoher, u. a. mit dem Droid von Motorola und dem Nexus One kompatible Version folgt in Kurze.

Die Android-Anwendung von Truphone bietet auch umfassende und universelle Unterstutzung von Instant Messaging fur Skype-, Google-Talk-, AIM-, Yahoo!- und MSN-Kunden und erlaubt es dem Anwender, auf einfache Art und Weise zwischen verschiedenen Unterhaltungen zu wechseln und so mit Freunden in Verbindung zu bleiben, ganz unabhangig davon, welchen IM-Dienst diese benutzen.

"Wir sind ganz begeistert, das komplette Truphone-Erlebnis jetzt auch Besitzern von Android-Geraten weltweit anbieten zu konnen", sagte Geraldine Wilson, CEO von Truphone. "Dank der Truphone-Anwendung kann der Kunde mit seinem Android-, iPhone-, iPod-Touch oder Blackberry-Mobiltelefon kostenlos bzw. gegen geringe Gebuhren, uber Wi-Fi bzw. auf anderem Wege, telefonieren. Die Kosteneinsparungen, der Komfort und die unerreichte Qualitat von Truphone machen es wirklich leicht, mit Freunden, Angehorigen und Kollegen uberall auf der Welt in Verbindung zu bleiben."

Die Anwendung baut auf der vorangegangenen Version auf, mit deren Hilfe der Kunde mit seinem Mobiltelefon bereits kostenlos uber Wi-Fi telefonieren konnte. Wenn keine Wi-Fi-Verbindung besteht, ruft die Anwendung jetzt per GSM das Truphone-Gateway vor Ort an (falls der Kunde uber einen Pauschalvertrag mit einer gegebenen Anzahl von Minuten verfugt, ist dieser Anruf in der Regel kostenlos, ansonsten wird er wie ein lokaler Anruf in Rechnung gestellt*), von wo aus der Anruf uber das Truphone-Netz vermittelt wird. Einzelheiten zu den gunstigen Gebuhren von Truphone stehen unter www.truphone.com zur Verfugung.

Truphones preisgekronte Losungen bieten dank innovativer Mobiltelefonsoftware und erstklassiger Sprach-Routingpartner ein durchgehend hochwertiges Telefonerlebnis und stehen in entsprechenden Anwendungsgeschaften bzw. auf der Website von Truphone unter www.truphone.com zur Verfugung.

* Im Ausland fallen die Roaming-Gebuhren des Betreibers an.

Informationen zu Truphone

Truphone wurde im Jahre 2006 gegrundet und bietet als weltweiter Kommunikationsdienstleister innovative Losungen fur die Art und Weise, wie Menschen sich in unserer weltweit vernetzten Welt unterhalten konnen. Als erster mobiler Internetbetreiber der Branche sorgt das Unternehmen dafur, dass Anwender uberall auf der Welt einfach und kostengunstig mit ihren Freunden, Angehorigen und Geschaftspartnern im Ausland und unterwegs in Verbindung bleiben konnen. Frost & Sullivan hat Truphone mit dem "European Mobile VoIP Product Differentiation Innovation Award" 2009 ausgezeichnet.

Laut Frost & Sullivan "gelingt es Truphone, sich mit den Produkten des Unternehmens dank enormer Investitionen in Forschung und Entwicklung und strategischer Partnerschaften mit bedeutenden Anbietern in der Mobilbranche von dem Angebot der Mitbewerber abzuheben. Infolgedessen kann Truphone die Kundenanforderungen und Erwartungen erfolgreich befriedigen, sodass sich die Firma zu einem beherrschenden Akteur auf dem mVoIP-Markt entwickelt hat". Truphone ist der Handelsname von Software Cellular Network (SCN) Ltd. SCN befindet sich in Privatbesitz und wird durch Risikokapital und von Business Angels finanziert.

Wichtige Information

Truphone stellt keinen Ersatz fur einen herkommlichen Telefondienst dar und uber Truphone konnen keine Notrufe erfolgen. Truphone verhindert jedoch nicht, dass Notrufe uber den normalen Mobilfunkanbieter des Mobilgerats gemacht werden. Truphone kann keine Auskunft uber die Rechtmassigkeit von VoIP-Diensten in bestimmten Hoheits- bzw. Rechtgebieten geben. Die Verantwortung fur die Rechtmassigkeit der Nutzung der VoIP-Software und des Dienstes von Truphone am jeweiligen Aufenthaltsort liegt ganz beim Anwender.

Apple und iPod sind in den Vereinigten Staaten und anderen Landern eingetragene Handelsmarken von Apple Inc. Google ist eine Handelsmarke von Google Inc. Wi-Fi ist eine eingetragene Handelsmarke der Wi-Fi Alliance. Google und Android sind Handelsmarken von Google, Inc. Truphone ist eine Handelsmarke von Software Cellular Network Ltd. Alle anderen Marken, Produkt- und Firmennamen, Handels- und Dienstleistungsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

http://comunicano.typepad.com/.a/6a00e54f1346a48834012876b4055f970c-p i

http://comunicano.typepad.com/.a/6a00e54f1346a48834012876b406a3970c-p i

http://comunicano.typepad.com/.a/6a00e54f1346a488340120a7b1c584970b-p i

Pressekontakt:

CONTACT:  Grossbritannien / Europa: Sarah Henriques von Hill & 
Knowlton,Tel.: +44-(0)20-7413-3098, E-Mail:
sarah.henriques@hillandknowlton.com oderNordamerika: Sue Huss von
Comunicano, Inc., Tel.: +1-619-379-4396,
E-Mail:sue.huss@comunicano.com. REDAKTIONELLE HINWEISE: 1. Anrufe
konnen inweltweit 33 Landern uber "Truphone Anywhere" und ohne
Wi-Fi-Verbindungerfolgen, sodass der Android-Anwender bei
internationalen Anrufen ausseinem Heimatland von den Kosten in der
jeweiligen Landeswahrung befreitist. Der bedienfreundliche Dienst
funktioniert parallel zu den jeweiligeninlandischen Serviceprovidern,
senkt die Kosten fur internationaleTelefonate jedoch auf nur 0,03
Pfund Sterling bzw. 0,06 USD(Grossbritannien bzw. Rest der Welt) pro
Minute. 2. Anders als bei einer"Telefonkarte" muss der Anwender sich
mit Truphone Anywhere nicht merken,was er jeweils tun muss. Wann
immer er eine internationale Telefonnummerwahlt, fragt Truphone
Anywhere einfach nach, ob der Anwender einenTruphone-Anruf machen
mochte. Falls der Anwender dies bejaht, ubernimmtTruphone die
Herstellung der Gesprachsverbindung.
Original-Content von: Truphone, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Truphone

Das könnte Sie auch interessieren: