Gruner + Jahr GmbH & Co KG

G+J Digital Ventures und Ringier Digital Ventures beteiligen sich an DIY-Plattform Makerist

Berlin/Hamburg/Zürich (ots) - G+J Digital Ventures (www.gujdv.com) und Ringier Digital Ventures investieren in das Do-It-Yourself-Startup Makerist (www.makerist.de). Zusätzlich zu den beiden Neu-Investoren beteiligen sich auch der Hightech-Gründerfonds sowie der OZ Verlag als bereits bestehende Investoren an der Series-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 5 Millionen Euro. Die Partnerschaft mit den Medienhäusern soll das nationale und internationale Wachstum der Online-Handarbeitsschule Makerist weiter beschleunigen und die gezielte Ansprache von Neukunden ermöglichen. Gruner + Jahr, Ringier und der OZ Verlag erzielen mit über 800 Print-, Digital-, Radio- und Fernsehangeboten eine große internationale Reichweite.

Beate Koch, Managing Director G+J Digital Ventures: "Im DIY-Umfeld sehen wir große Potenziale für Paid-Content-Geschäftsmodelle. Immer mehr Menschen wollen wieder selbst etwas gestalten und wissen häufig nicht, wo sie professionelle Anleitungen und Lernkurse finden können. Die klare Fokussierung und das großartige Team haben uns überzeugt, in Makerist zu investieren. Wir freuen uns, zusammen mit weiteren starken Investoren die nächste Entwicklungsstufe von Makerist zu begleiten."

Makerist-Gründerin Amber Riedl: "18 Millionen Deutsche nähen oder stricken aktiv. Die starken Marken von Gruner + Jahr werden uns neben der Kernzielgruppe, die wir durch unsere bisherigen Kanäle und Kooperationen erreichen, nun auch für einen deutlich größeren Anteil dieser Bevölkerungsgruppe sichtbar machen. Darüber hinaus passen die Themen Handarbeit und Selbermachen hervorragend zu den Lesern der Gruner + Jahr-Titel wie FLOW oder BRIGITTE kreativ."

David Hug, Managing Director von Ringier Digital Ventures: "Der Do-It-Yourself-Bereich erfreut sich in vielen Ländern wachsender Beliebtheit. So auch in der Schweiz. Vor allem trägt der Wissenstransfer durch Bewegtbild einen großen Teil dazu bei, und Makerist ist genau in diesem spannenden Wachstumsfeld sehr innovativ und kompetent. Wir freuen uns, das Angebot und die Reichweite von Makerist in der Schweiz weiter auszubauen."

Makerist-Gründer Axel Heinz: "Ringier wird ein treibender Motor für unsere Internationalisierung sein. Wir können nicht nur vom Investment, sondern auch von der Erfahrung und Sichtbarkeit dieses starken Partners und seiner zahlreichen Medienerzeugnisse profitieren."

Neben der Internationalisierung sollen die Kursproduktion, Marketingmaßnahmen und ein erster Werbespot von dem Investment finanziert werden. Das Makerist-Team rund um Heinz und Riedl wird nach wie vor alle Unternehmensentscheidungen im Start-up treffen.

Makerist bietet ausführliche Lernvideos in HD-Qualität rund ums Nähen, Stricken, Häkeln, Torten dekorieren und andere kreative Bereiche. Passende Materialien für alle kreativen Projekte können direkt über Makerist bestellt werden. Ein umfangreicher Marktplatz für PDF-Anleitungen und eine Foto-Community für die Ergebnisse runden das Angebot ab. Gegründet 2013, wird das Berliner Start-up mit derzeit 38 Mitarbeitern von den Gründern Axel Heinz und Amber Riedl geführt und zählt unter anderem den HTGF und den OZ Verlag zu seinen Investoren.

Pressekontakt:

Ann-Catrin Boll
Pressesprecherin Märkte
G+J Digital, G+J e|MS, DPV Deutscher Pressevertrieb
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Unternehmenskommunikation
D-20459 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 3196
E-Mail boll.ann-catrin@guj.de
www.guj.de

Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: