Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Ruth Fend wird neue Chefredakteurin von NEON und NIDO

Hamburg (ots) - Die Redaktionsleiterin von BUSINESS PUNK, Ruth Fend, wird neue Chefredakteurin von NEON und NIDO. Sie tritt zum 1. Oktober die Nachfolge von Nicole Zepter an, die ihren Vertrag gekündigt hat, um sich wieder eigenen Projekten zu widmen.

Publisherin Wibke Dauletiar: "NEON ist eine der größten Zeitschrifteninnovationen der vergangenen fünfzehn Jahre und heute eine etablierte und starke Marke. Es ist aber auch kein Geheimnis, dass wir uns in einer schwierigen Marktsituation befinden. An unserem Zutrauen in die Marke ändert das nichts. NEON ist stark, profitabel und bietet Monat für Monat wunderbaren Journalismus. NIDO hat sich im Elternsegment als vertrauensvolle und moderne Marke etabliert. Mit Ruth Fend kommt eine erstklassige Journalistin zu uns, die bei BUSINESS PUNK gezeigt hat, dass sie einen jungen, anspruchsvollen und einzigartigen Titel führen und weiterentwickeln kann.

Ich danke Nicole Zepter sehr herzlich. Sie hat sich als Chefredakteurin stark für NEON und NIDO engagiert und den Relaunch verantwortet. Wir respektieren, dass sie sich nun wieder eigenen Projekten zuwenden möchte."

Wer auf Ruth Fend an der Spitze von BUSINESS PUNK folgt, wird Gruner + Jahr im Laufe der kommenden Wochen bekanntgeben.

Pressekontakt:


Frank Thomsen
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 31 13
E-Mailthomsen.frank@guj.de

Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: