Gruner + Jahr GmbH & Co KG

DPV Deutscher Pressevertrieb übernimmt Axel Springer Vertriebsservice und wird der führende Full-Service-Anbieter unter den deutschen Nationalvertrieben

Hamburg (ots) - Der DPV Deutscher Pressevertrieb übernimmt die Axel Springer Vertriebsservice GmbH (ASVS). Mit der Übernahme baut der DPV sein Verlagskundengeschäft deutlich aus. Die Transaktion umfasst den Bereich Publikumszeitschriften von ASVS. Zu den rund 500 Titeln, die der DPV derzeit vertrieblich betreut, kommen 300 Titel bzw. Titelgruppen - sowie der Vertrieb von AUTO BILD, COMPUTER BILD und SPORT BILD - neu hinzu. Zu den wichtigsten Verlagskunden des ASVS gehören unter anderem der Jahreszeiten Verlag und der Cora-Verlag. Diese werden künftig vom DPV-Geschäftsbereich Verlagskunden betreut. Die Vereinbarung zwischen den Unternehmen steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

Nils Oberschelp, Vorsitzender der Geschäftsführung DPV Deutscher Pressevertrieb: "Mit der Übernahme der Publikumszeitschriften von ASVS positioniert sich der DPV als der führende Full-Service-Anbieter unter den Nationalvertrieben in Deutschland. Mit dem Knowhow unserer neuen ASVS-Kollegen und dem ganzheitlichen Vertriebsservice des DPV schaffen wir in einem von starkem Wettbewerb geprägten Marktumfeld eine schlagkräftige Einheit. Wir sind sicher, auch unsere neuen Kunden mit dieser geballten Vertriebskompetenz zu überzeugen."

Christian Nienhaus, Vorsitzender der Geschäftsführung Sales Impact, der Vertriebsorganisation von Axel Springer: "Durch die Transaktion stellen wir den Print-Vertrieb als Ganzes neu auf. Axel Springer kann sich vollständig auf sein starkes Zeitungsportfolio konzentrieren. Ich danke Markus Gries und den Mitarbeitern der Axel Springer Vertriebsservice und freue mich, dass wir den Vertrieb des Zeitschriftenportfolios bei DPV in sehr guten Händen wissen."

Der DPV, eine hundertprozentige Tochter von Gruner + Jahr, ist als Vertriebsdienstleister für Verlage im In- und Ausland tätig. Für sein Kundenportfolio übernimmt der DPV sämtliche Dienstleistungen für den internationalen Print- und digitalen Medienvertrieb: Einzelverkauf, Direktmarketing, Abo-Betreuung und -vertrieb sowie Vermarktung von Print- und Digital-Medien und professionelles E-Commerce-Management.

Mit der Übernahme des derzeitigen ASVS-Teams bleibt die Zuverlässigkeit der Verlags- und Objektbetreuung sichergestellt. Das Objektwissen sowie die hohe Betreuungsqualität für Verlagskunden und ihre Zeitschriften werden damit auch in Zukunft gewährleistet. Darüber hinaus profitieren die künftigen Kunden von dem ganzheitlichen Vertriebsangebot des DPV.

Über DPV Deutscher Pressevertrieb

Der DPV Deutscher Pressevertrieb (www.dpv.de) ist als Full-Service-Vertriebsdienstleister für Medienmarken im In- und Ausland tätig. Seinen Kunden bietet der DPV sämtliche Dienstleistungen für den Print- und digitalen Medienvertrieb: Vom Einzelverkauf am Pressekiosk über Abonnenten-Betreuung und Direktmarketing bis zur Vermarktung von Print- und Digital-Medien auf digitalen Marketplaces sowie das Management von E-Commerce-Lösungen. "Wir denken ganzheitlich" - mit diesem Leistungsversprechen engagiert sich der DPV jeden Tag aufs Neue für über 500 Zeitschriften. Für diese Vielfalt und Vielzahl an betreuten Objekten bietet der DPV flexible und leistungsfähige Systeme für unterschiedlichste vertriebliche Anforderungen und Leistungsumfänge. Der DPV Deutscher Pressevertrieb hat seinen Firmensitz in Hamburg und ist eine hundertprozentige Tochter des Verlagshauses Gruner + Jahr.

Pressekontakt:

Ann-Catrin Boll
Pressesprecherin DPV Deutscher Pressevertrieb
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Unternehmenskommunikation
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 3196
E-Mail boll.ann-catrin@guj.de
www.guj.de

Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: