Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Bundeskartellamt stimmt Zusammenschluss von Berlin.de und BerlinOnline zu - Größtes Online-Informationsangebot für die Hauptstadt entsteht

Berlin/Hamburg (ots) - Das Bundeskartellamt hat dem Zusammenschluss der Internetportale Berlin.de und BerlinOnline ohne Auflagen zugestimmt. Damit steht der Vernetzung der beiden Portale zum größten Online-Informationsangebot für die Hauptstadt mit monatlich rund 24 Millionen Page-Impressions (Stand Februar 2002) nun nichts mehr im Wege. Im Zuge des im vergangenen Oktober vereinbarten Zusammenschlusses erweitert die BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG (ehemals G+J BerlinOnline GmbH & Co. KG), ein Gemeinschaftsunternehmen des Hamburger Druck- und Verlagshauses Gruner + Jahr und der Bankgesellschaft Berlin, ihren Gesellschafterkreis um die Berliner Volksbank. Diese bringt als Gegenleistung für die Beteiligung am Gesamtunternehmen die berlin.de new media GmbH & Co. KG als hundertprozentige Tochter mit ein. Ab sofort übernimmt die BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG die unternehmerische Führung und Vermarktung beider Internetangebote. Die Portale werden sich im Laufe des Jahres in einem neuen Layout präsentieren. Jedes Angebot bleibt als eigene Marke bestehen. Ziel ist eine klare Abgrenzung mit konsequenter Ausrichtung der Inhalte sowie eine intelligente Vernetzung beider Angebote. BerlinOnline bündelt das Redaktions- und Serviceangebot der Berliner Gruner + Jahr-Titel BERLINER ZEITUNG, BERLINER KURIER, BERLINER ABENDBLATT sowie TIP und verknüpft diese mit weiteren Informations-, Service- und Unterhaltungsinhalten. Berlin.de ist der offizielle Internetauftritt des Landes Berlin mit einem breiten, praxisorientierten Service-Angebot für Berliner Bürger, Touristen und die Wirtschaft. BerlinOnline nutzt weiterhin die hohe journalistische Kompetenz der Berliner Gruner + Jahr Zeitungen und Zeitschriften, wird die urbane Realität der Stadt und ihrer Bewohner widerspiegeln und somit mehr die privaten sowie materiellen Bedürfnisse der Berliner befriedigen. Berlin.de wird sein Angebot an praxisnahen Stadtinformationen und Verwaltungsservices weiter ausbauen und sich in Absprache mit dem Land Berlin zukünftig auf die Themen konzentrieren, die sich aus der Funktion Berlins für das Land und den Bund ergeben. Oliver Prothmann, 35, Geschäftsführer der BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG: "Mit der Kooperation von BerlinOnline und Berlin.de haben wir eine hervorragende Basis, um das gesamte Informationsangebot der Hauptstadt mit qualifizierten Serviceleistungen für alle Berliner und Berlin-Interessierte zu bündeln." ots Originaltext: Gruner + Jahr AG & Co Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für weitere Informationen: Stefan Michalk Mitglied der Sprechergruppe Gruner + Jahr AG & Co Am Baumwall 11 20459 Hamburg Tel.: 040/3703-2244 Fax: 040/3703-5688 E-Mail: Michalk.stefan@guj.de Anke Maugeri BerlinOnline / Berlin.de Leiterin Marketing/PR BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG Karl-Liebknecht-Str. 29 10178 Berlin Tel. : 030/2327-6439 Fax: 030/2327-5596 E-Mail: anke.maugeri@BerlinOnline.de Horst Ulrich Der Regierende Bürgermeister von Berlin - Senatskanzlei - Referat Stadtinformationssystem und Online-Dienste (II E) Berliner Rathaus 10173 Berlin Tel.: 030/9026-2540 Fax: 030/9026-2285 E-Mail: horst.ulrich@skzl.berlin.de Internet: www.berlin.de Vorstandsstab / Unternehmenskommunikation Berliner Volksbank eG Volksbank-Center am Potsdamer Platz 10892 Berlin Tel.: 030/3063-1717 Frank Weidner Bankgesellschaft Berlin AG Unternehmenskommunikation Alexanderplatz 2 10178 Berlin Tel.: 030/2456-5101 Fax: 030/2456-5455 Email: presse@bankgesellschaft.de Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: