Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Gruner + Jahr spendet 40.000 Euro an vier Hamburger Hilfsorganisationen

Hamburg (ots) - Insgesamt 40.000 Euro hat der Vorstandsvorsitzende von Gruner + Jahr, Dr. Bernd Kundrun, am heutigen Freitag, 1. Februar 2002, im Gruner + Jahr-Pressehaus an vier Hilfsorganisationen aus Hamburg übergeben. Die Hamburger Mitarbeiter von Gruner + Jahr hatten das Geld im Rahmen des traditionellen, von Mitarbeitern in Eigeninitiative organisierten Weihnachtsbasars und Weihnachtsfestes am 6. Dezember 2001 gesammelt. Vom Vorstand wurde die Summe auf 40.000 Euro aufgerundet, so dass jetzt ein Scheck in Höhe von jeweils 10.000 Euro an die Vertreter folgender Organisationen übergeben werden konnte: * MädchenOase (Abenteuer- und Erlebnis-Projekt für Mädchen im Schanzenviertel). Die MädchenOase bietet eine Kombination von Bau- und Abenteuerspielplatz, Natur-Erlebnisraum, Ökologiezentrum und Treffpunkt für Mädchen ab sechs Jahren aus dem Schanzenviertel. * ajs (Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Hamburg e.V.). Das Projekt "Kinder und Aids" der ajs unterstützt Kinder und Jugendliche, die selbst HIV-positiv sind oder deren Eltern/Geschwister infiziert sind. * Kaffeeklappe St. Pauli (Beratung und Treffpunkt für Frauen in St. Pauli). Die Angebote der Kaffeeklappe richten sich an Frauen, die im St. Pauli-Milieu leben und/oder arbeiten, an Prostituierte, Aussteigerinnen, ältere und ehemalige Prostituierte sowie an Angehörige und Freunde. * Verwaiste Eltern Hamburg e.V. (Beratung, Begleitung, Kontakt für trauernde Eltern und Geschwister). Verwaiste Eltern Hamburg e.V. bietet psychosoziale Trauer-Begleitung in Gruppen, Trauerseminare sowie Literatur und weiterführende Informationen für betroffene Eltern und Geschwister. Die Erlöse des G+J-Weihnachtsbasars werden seit vielen Jahren an Hamburger Organisationen gespendet. Im vergangenen Jahr wurden die Organisationen Mobile Hilfe, KAROLA, Gemeinwesenarbeit St. Pauli-Süd e.V. sowie Come In unterstützt. Dr. Bernd Kundrun: "Dem beispielhaften Engagement vieler G+J-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist es zu verdanken, dass auch in diesem Jahr wieder vier karitative Einrichtungen aus Hamburg von Gruner + Jahr unterstützt werden können. Ich wünsche den Einrichtungen MädchenOase, Arbeitsgemeinschaft Kinder und Jugendschutz Hamburg e.V., Kaffeeklappe St. Pauli sowie Verwaiste Eltern Hamburg e.V. weiterhin viel Erfolg bei ihrer für unsere Gesellschaft so wichtigen Arbeit." ots Originaltext: Gruner + Jahr AG & Co Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: Kurt Otto Pressesprecher Gruner + Jahr AG & Co Am Baumwall 11 20459 Hamburg Tel.: 040/3703-3810 Fax: 040/3703-5617 E-Mail: otto.kurt@guj.de Hinweis: Hintergrundinformationen zu den vier Hamburger Hilfsorganisationen können bei der Gruner + Jahr Öffentlichkeitsarbeit angefordert werden. Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: