Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Generationswechsel in der GEO-Chefredaktion: Dr. Christoph Kucklick wird Chefredakteur
Peter-Matthias Gaede wird zum 1. Juli 2014 publizistischer Berater des Gruner + Jahr-Vorstandes

Hamburg (ots) - Bei GEO wird der Generationswechsel eingeleitet: Peter-Matthias Gaede (62) gibt auf eigenen Wunsch und auf eigene Initiative die GEO-, GEOthema- und GEO Special-Chefredaktion zum 1. Juli 2014 an Christoph Kucklick (50) ab. Der Stabwechsel erfolgt damit auf den Tag genau zum Zeitpunkt des 20-jährigen Dienstjubiläums von Peter-Matthias Gaede als GEO-Chefredakteur. Gaede wird ab 1. Juli als publizistischer Berater des Gruner + Jahr-Vorstandes fungieren. Insgesamt war er 31 Jahre erfolgreich bei GEO tätig.

Seit Juli 1994 ist Gaede Chefredakteur von GEO und der GEO Specials. 1995 gründete er die Reihe GEO WISSEN neu, dessen Chefredakteur er bis 2007 war, bevor er Herausgeber von GEO WISSEN wurde. 1996 rief er das Kinder-Magazin GEOlino ins Leben, 2002 außerdem GEOlino extra und zuvor, 1999, das Geschichts-Magazin GEO EPOCHE, war Chefredakteur der Kinder-Magazine bis 2006, von GEO EPOCHE bis 2005, hat seither die Herausgeberschaft inne, auch für die Titel GEOkompakt und GEOmini sowie für die Bücher von GEO. Zuvor war Gaede bereits seit 1992 stellvertretender GEO-Chefredakteur.

Die Position des Herausgebers wird nicht neu besetzt. Die Chefredaktion der GEO-Wissenstitel liegt weiterhin bei Michael Schaper, die von GEO SAISON bei Lars Nielsen, die der Kindertitel bei Martin Verg.

Die journalistische Arbeit von Peter-Matthias Gaede wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis. Peter-Matthias Gaede war sieben Jahre Juror in der Hauptjury des Henri-Nannen-Preises und gehörte drei Jahre dem Aufsichtsrat von Gruner + Jahr an. In seiner Zeit als Chefredakteur und Herausgeber in der GEO-Gruppe wuchs die Zahl der jährlichen Ausgaben aller Titel von 30 auf über 80 an und gewannen Journalisten von GEO weit über 100 Preise.

Gaedes Nachfolger Dr. Christoph Kucklick ist einer der profiliertesten Journalisten und Autoren in Deutschland. Der promovierte Kulturwissenschaftler arbeitete bereits in der Zeit von 2004 bis 2007 als Chefredakteur sehr erfolgreich für GEO SAISON, danach zwei Jahre als stellvertretender Chefredakteur von GEO und Chefredakteur von GEO.de. Seit vier Jahren schreibt Kucklick als freier Autor unter anderem für GEO, die ZEIT, das ZEITmagazin, CAPITAL und BRAND EINS. Außerdem fungierte als Berater für verschiedene Verlage und Hochschulen und entwickelte neue Formate für unterschiedliche Medien.

Julia Jäkel, Vorstandsvorsitzende Gruner + Jahr: "Peter-Matthias Gaede ist einer der herausragenden Journalisten der Bundesrepublik, der die Medien in Deutschland in den letzten 30 Jahren mitgestaltet hat. Er entwickelte die Marke GEO mit klugen Texten und exzellenter Fotografie zu einer wirklichen Familie und damit zu einem Parade-Beispiel für Marken-Führung, die bis heute andere anregt. PMG, wie wir ihn nennen, hinterlässt ein wirtschaftlich rundum gesundes Qualitätsblatt mit bestem Renommee.

'Es ist eine Kunst zu dauern' - dieser Satz beschreibt, wie ich finde, PMGs Lebensleistung: 20 Jahre an der Spitze des größten Monatstitels Deutschlands. Es wundert daher nicht, dass Peter-Matthias Gaede auch im Digital Publishing bei Gruner + Jahr eine Vorreiterposition eingenommen und mit den GEO-eMags Maßstäbe in Qualität und Innovation gesetzt hat. Das gesamte Haus Gruner + Jahr hat er mit seinem Ideenreichtum angeregt, mit seiner gestalterischen Kraft und seiner Lust an Sprache gefordert, geprägt und nach außen vertreten. Wir verdanken ihm viel, und ich freue mich, ihn an meiner Seite zu haben."

Stephan Schäfer, Vorstand Produkt Gruner + Jahr: "Wir gewinnen mit Christoph Kucklick einen brillanten Kopf und Kollegen, der sowohl die GEO-Welt bestens kennt als auch durch seine vielfältige publizistische Tätigkeit der vergangenen Jahre eine wichtige Außensicht mitbringt. Christoph Kucklick ist ein hervorragender Blattmacher, der sich bestens im Wissens-Segment auskennt, ein sehr breites Themenspektrum abdeckt und unser großes Flaggschiff GEO, dazu GEOthema und unser Reisemagazin GEO Special mit seinem sicheren Gespür in Print und digital weiterentwickeln wird. Ich wünsche ihm für diese neue Aufgabe viel Glück und Erfolg."

Hinweis für Redaktionen: Bildmaterial ist auf Anfrage verfügbar.

Pressekontakt:

Maike Pelikan
GEO Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
E-Mail pelikan.maike@geo.de
Internet www.geo.de

Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: