Gruner + Jahr GmbH & Co KG

G+J-Zeitschriftenbereich Inland beteiligt zum 1. Mai 2001 den G+J Multimediabereich zwecks verbesserter Marktausschöpfung und der Erschließung von Synergien an seinen Zeitschriften-Online-Auftritten

Hamburg (ots) - Mit dem Ziel, die internen und externen Synergien der G+J-Multimedia-Aktivitäten zu stärken, wird der Unternehmensbereich Zeitschriften (Leitung Rolf Wickmann) den neugegründeten Unternehmensbereich Multimedia (Leitung Stan Sugarman) im Rahmen von Kostenträger- oder Firmen-Joint Ventures paritätisch an den Online-Aktivitäten von TV TODAY NETWORK, STERN.DE GmbH, WOMEN NEW MEDIA GmbH (BRIGITTE- und ELTERN-Gruppe) sowie LIVING AT HOME.DE zum 1. Mai 2001 beteiligen. Die technischen und kaufmännischen Koordinationsaktivitäten werden vom Multimedia-Bereich vertreten. Die vorrangige Verantwortung für Markenführung und redaktionelle Inhalte verbleibt unverändert bei den Chefredakteuren und Verlagsgeschäftsführern des Unternehmensbereichs Zeitschriften. Rolf Wickmann: "Das koordinative, interne und von den Zeitschriftenmarken getragene Beteiligungskonzept dient der marktorientierten Bündelung und Stärkung aller G+J-Online-Aktivitäten." ots Originaltext: Gruner + Jahr AG & Co Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kurt Otto Pressesprecher Gruner + Jahr AG & Co Am Baumwall 11 20459 Hamburg Tel.: 040/3703-3810 Fax: 040/3703-5617 E-Mail: otto.kurt@guj.de Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: