Gruner + Jahr GmbH & Co KG

BUSINESS CHANNEL und investorworld fusionieren zu neuformiertem Allfinanz-Portal

Hamburg/Köln/München (ots) - Rückwirkend zum 1. Juli 2000 fusionieren die zu Gruner + Jahr (G+J) gehörende G+J Business Channel GmbH mit ihrem gleichnamigen Informations-Finanzportal und die Community Concepts AG (ComCon AG), ein Tochterunternehmen der Direkt Anlage Bank (DAB), mit ihrer Finanzcommunity für private Anleger, "investorworld". Das dadurch neu geschaffene Allfinanzportal soll unter dem Namen BUSINESS CHANNEL mit unabhängiger redaktioneller Kompetenz, starken Community-Services und umfassenden Finanzproduktangeboten eine marktführende Stellung einnehmen. Die fusionierten Unternehmen G+J Business Channel GmbH und Community Concepts AG (ComCon AG) werden als Business Channel AG mit Hauptsitz in München und einem weiteren Sitz in Köln operieren. Gleichzeitig wird die Business Channel Financial Media Service GmbH (vormals RKD GmbH) eingebracht. Gruner + Jahr hält nach der Fusion rund 60 Prozent der Anteile an der Business Channel AG, die Direkt Anlage Bank 40 Prozent. Bis Ende 2000 werden die Internet Sites "Business Channel" und "investorworld" zu einer Site unter dem Label BUSINESS CHANNEL verschmolzen. Hierdurch werden die sich ergänzenden Kernkompetenzen der Partner, redaktionelle Qualität, Community und E-Commerce, zu einem im deutschen Internet einzigartigen Angebot gebündelt. Dem Vorstand der neuen Business Channel AG gehören an: Dr. Philipp Busch (Sprecher), 38, Christoph Röper (CFO), 39 sowie die bisherigen Vorstände der ComCon AG Beate Kempf, 36, und Stefan Blanke, 31, sowie Ronald Kugler, 39, Geschäftsführender Gesellschafter der Business Channel Financial Media Service GmbH. Zur Sicherung der unabhängigen redaktionellen Berichterstattung im BUSINESS CHANNEL und eindeutigen Abgrenzung zum E-Commerce wird eine Redaktionsgesellschaft ausgegliedert. An dieser werden G+J 49 Prozent und die Business Channel AG 51 Prozent halten. Die Redaktionsgesellschaft wird von einem Beirat unter Leitung von Gruner + Jahr kontrolliert. Dieser bestimmt die Chefredakteure und Redaktionsleiter und ist für die Überwachung der publizistischen Belange und der redaktionellen Grundsätze zuständig. Die Redaktionsgesellschaft wird auf Basis eines Content-Lieferungsvertrages für den BUSINESS CHANNEL tätig und Träger der Lizenzverträge für die Online-Nutzung der Gruner + Jahr-Labels BÖRSE ONLINE, CAPITAL, BIZZ und IMPULSE sein. Die multimediale Finanzcommunity für private Anleger "investorworld" gehört zur Community Concepts AG München, die ein Tochterunternehmen der Direkt Anlage Bank AG ist. Die ComCon AG bringt die 300.000 Mitglieder starke Finanzcommunity sowie eine E-Commerce-Plattform ein. "Investorworld" ist eine bisher einzigartige Mischung aus Informationsplattform und Community. Sie umfasst die Komponenten Online, Magazin und Events (Seminare und Messen) sowie seit Anfang dieses Jahres Radio. Rolf Wickmann, Mitglied des Vorstandes von Gruner + Jahr: "Mit der Verknüpfung von hochwertigen, unabhängigen redaktionellen Angeboten und einer starken Community schaffen wir gemeinsam eine hervorragende Ausgangsposition, das führende Allfinanzportal in Deutschland zu werden. Dabei werden die journalistischen Inhalte konsequent und für die Nutzer nachvollziehbar von den E-Commerce-Aktivitäten getrennt". "Mit diesem Zusammengehen", so Matthias Kröner, Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der ComCon AG und DAB-Vorstand, "setzen wir den von Anfang an verfolgten Allfinanzansatz der ComCon AG mit dem besten Contentpartner konsequent fort. Die internationale Expansion der DAB erweitert auch die Möglichkeiten der neuen Business Channel AG." Mit der Integration der Business Channel Financial Media Service GmbH (FMS) wird das Geschäftsfeld der Business Channel AG um die nutzernahe Entwicklung von Online-Applikationen für Dritte erweitert. Hinzu kommen die Erstellung von Kurstableaus für Tageszeitungen und die Wirtschaftspresse sowie die Entwicklung und Durchführung von Börsenspielen. FMS verbindet Börsenkompetenz mit hohem IT-Know-how. Die Fusion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Gesellschaftergremien. ots Originaltext: Gruner + Jahr AG & Co Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Martin Kotthaus Pressesprecher Gruner + Jahr AG & Co Am Baumwall 11 20459 Hamburg T.: 040/3703-3810 F.: 040/3703-5617 Kotthaus.Martin@guj.de www.guj.de Karin Heiler Pressekoordinatorin Investorworld Bodenseestr. 29 81241 München T.: 089/8966-7627 F.: 089/8966-7680 heiler@comcon-ag.de www.investorworld.de Markus Kiefer Pressereferent Direkt Anlage Bank Landsberger Str. 428 81241 München T.: 089/50068-602 F.: 089/50068-669 presse@dab.com www.dab.com Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: