Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Zusammenführung der Zeitschriftenaktivitäten der "Kurier-Gruppe" und der NEWS-Verlagsgruppe

Hamburg (ots) - Die Zeitschriftenverlags-Beteilligungs-AG (ZVB), die Magazintochter der "Kurier-Gruppe", und die Verlagsgruppe NEWS - an der Gruner + Jahr zu 75 Prozent beteiligt ist - haben sich geeinigt, dass der bestehende Zeitschriftenbetrieb der "Kurier-Gruppe" mit jenem der NEWS-Verlagsgruppe zusammengeführt werden soll. Zu diesem Zweck beteiligt sich die ZVB mit 30 Prozent an der Verlagsgruppe NEWS. Der Wegfall der österreichischen Magazinpresseförderung sowie ein starker Anstieg der Papierpreis- und Portokosten gefährden besonders die Zukunft der beiden Qualitätswochenmagazine PROFIL und FORMAT. Ziel dieser Zusammenführung ist es vor allem, den Bestand der Qualitätsmagazine PROFIL und TREND auf Seiten der "Kurier-Gruppe" sowie von NEWS und FORMAT auf Seiten der NEWS-Gruppe langfristig zu sichern und so die Medienvielfalt auf dem österreichischen Zeitschriftenmarkt zu erhalten. Insgesamt wird die Verlagsgruppe NEWS nach der Zusammenführung zwölf Zeitschriftentitel verlegen: Die Wochenzeitschrift NEWS, TV-MEDIA, PROFIL, FORMAT, das 14-täglich erscheinende Computermagazin E-MEDIA sowie die Monatszeitschriften TREND, AUTO-REVUE, YACHT-REVUE, GOLF-REVUE, RENNBAHN-EXPRESS, BÜHNE und GUSTO. ots Originaltext: Gruner + Jahr AG & Co Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Martin Kotthaus Pressesprecher Gruner + Jahr AG & Co Am Baumwall 11 20459 Hamburg Tel.: 040/3703-3810 Fax: 040/3703-5617 Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: