Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Anzeigenpreise der G+J-Zeitschriften Inland für 2001 veröffentlicht

Hamburg (ots) - Dr. Friedrich Wehrle: "Gruner + Jahr führt die Strategie der Preisstabilität und der Preisvernunft fort" / Anzeigen-Marktführerschaft von Januar bis Juli 2000 wird mit einem Marktanteil von 19,1 Prozent kontinuierlich ausgebaut Die Anzeigenpreise der G+J-Zeitschriften im Inland für 2001 wurden mit insgesamt moderaten Veränderungen veröffentlicht. Dr. Friedrich Wehrle, Leiter G+J-Fachbereich Anzeigen: "Wir führen die Strategie der Preisstabilität und der Preisvernunft fort." Die Anzeigenpreise aller G+J-Zeitschriften werden auch für 2001 in erster Linie wieder von den Leistungen der einzelnen Titel und ihrer Position in den jeweiligen Marktsegmenten bestimmt. Aber auch die gesamtwirtschaftlichen Entwicklungen und branchenbezogenen Aspekte wurden dabei berücksichtigt. Im Durchschnitt aller G+J-Titel ergibt sich für die 4-Farb-Grundpreise eine Preiserhöhung um 1 Prozent. Die schwarz-weiß-Preise nähern sich dabei bei einigen Titeln weiter an die 4c-Preise an. Der Farbpreis bekommt - entsprechend der Realität von Technik und Buchungsverhalten in der gesamten Verlagsbranche - immer mehr die Funktion des Grundpreises. Erstmalig werden die Preise in Euro und DM ausgewiesen, wobei dem Euro die Funktion der Leitwährung zukommt. G+J konnte im weiteren Verlauf des Werbejahres 2000 seine Position als Anzeigen-Marktführer der Publikumszeitschriften kontinuierlich ausbauen. Für den Zeitraum Januar bis Juni 2000 wurden die Anzeigen-Bruttoumsätze der G+J- Zeitschriften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 21,1 Prozent auf 759,3 Mio. DM gesteigert. Damit beträgt der Marktanteil am Anzeigenmarkt der Publikumszeitschriften 19,1 Prozent. Auf dem zweiten Rang folgen die Zeitschriften des Burda Verlages mit einem Marktanteil von 13,8 Prozent, auf dem dritten Platz ist Springer mit 13,4 Prozent. Die Entwicklung der einzelnen G+J-Zeitschriften im Anzeigenmarkt spiegelt die hohe Kompetenz dieser Leistungsträger wider. So verzeichnen die Titel der Wirtschaftspresse im 1. Halbjahr 2001 ein deutliches Plus. Auch der STERN und die Frauenzeitschriften konnten ihre Position im Anzeigenmarkt ausbauen. Mit seinem Portfolio bietet Gruner + Jahr attraktive und leistungsfähige Werbeträger von hoher Qualität zu marktgerechten Preisen an, um damit optimale Voraussetzungen für erfolgreiche Mediastrategien zu schaffen. Dabei betont Wehrle, daß G+J "wie auch bisher zu den Grundsätzen des Anzeigengeschäfts, zu Transparenz, Preislistentreue und zum Festpreissystem steht, um auf Basis dieser Grundsätze die Sicherheit in der Mediaplanung für Kunden und Agenturen zu gewährleisten". Gruer + Jahr Anzeigenpreise 2001 Titel 1/1 Seite in Euro 1/1 Seite in DM Veränderungen zu 2000 4c sw 4c sw 4c sw Art 11,140.- 7,740.- 21,787.95 15,138.12 2.1% 4.1% Art/Kunstanzeigen 4,960.- 3,020.- 9,700.92 5,906.61 0.0% 0.1% Bizz 10,440.- 8,400.- 20,418.87 16,428.97 2.1% 2.7% Börse Online 15,510.- 11,670.- 30,334.92 22,824.54 8.7% 13.6% Börse Online Finanzanzeigen 11,040.- 8,460.- 21,592.36 16,546.32 17.0% 23.9% Brigitte 46,750.- 32,800.- 91,435.05 64,151.22 0.0% 3.5% Brigitte Young Miss 11,300.- 9,050.- 22,100.88 17,700.26 1.8% 1.7% ad/vance Brigitte/Young Miss 53,690.- 38,710.- 105,008.51 75,710.18 0.4% 3.1% Capital 25,680.- 17,760.- 50,225.71 34,735.54 1.5% 4.6% Eltern 27,400.- 20,350.- 53,589.74 39,801.14 0.1% 2.1% Eltern for family 9,350.- 9,350.- 18,287.01 18,287.01 0.5% 0.5% Familien-Paket1) 34,800.- 26,850.- 68,062.88 52,514.04 0.1% 0.0% Eltern Sonderheft Schwangerschaft 19,850.- 12,400.- 38,823.23 24,252.29 0.1% 0.1% Eltern Sonderheft Geburt 19,850.- 12,400.- 38,823.23 24,252.29 0.1% 0.1% Eltern Sonderheft Mein Baby 19,850.- 12,400.- 38,823.23 24,252.29 0.1% 0.1% essen & trinken 18,816.- 13,080.- 36,800.90 25,582.26 0.0% 2.7% Financial Times Deutschland 16,463.60 11,350.68 32,200.00 22,200.00 0.0% 0.0% Flora 10,200.- 7,040.- 19,949.47 13,769.04 1.9% 2.4% Frau im Spiegel 14,470.- 9,689.- 28,300.86 18,950.04 0.0% 0.0% Gala 13,500.- 10,800.- 26,403.70 21,122.96 5.8% 5.9% GEO 33,600.- 25,440.- 65,715.89 49,756.32 -2.6% -1.6% GEO Epoche 6,960.- 5,280.- 13,612.58 10,326.78 13.4% 14.7% GEO Saison 14,220.- 9,540.- 27,811.90 18,658.62 1.9% 2.0% GEO SAISON für Geniesser 5,520.- 4,260.- 10,796.18 8,331.84 10.2% -15.0% GEO Special 15,240.- 10,200.- 29,806.85 19,949.47 0.2% 0.1% GEO Wissen 9,840.- 7,440.- 19,245.37 14,551.38 0.2% 1.1% GEO First Class Package 50,460.- 36,180.- 98,691.18 70,761.93 -1.0% -0.4% GEOLINO 13,000.- 9,800.- 25,425.79 19,167.13 -1.1% -25.4% Häuser 10,500.- 7,080.- 20,536.22 13,847.28 3.0% 4.2% Impulse 14,880.- 10,440.- 29,102.75 20,418.87 2.0% 4.9% Life & Style 9,970.- 7,976.- 19,499.63 15,599.70 0.0% 0.0% Lufthansa Magazin 25,900.- 25,900.- 50,656.00 50,656.00 2.3% 2.3% Marie Claire 15,700.- 11,500.- 30,706.53 22,492.05 0.2% 0.0% National Geographic 15,900.- 13,500.- 31,097.70 26,403.71 13.1% 20.0% Net Investor 8,700.- 8,700.- 17,015.72 17,015.72 0.7% 0.7% Neues Wohnen 9,600.- 9,600.- 18,775.97 18,775.97 2.0% 41.6% Alle Angaben sind kaufmännisch auf die dargestellten Nachkommastellen gerundet. 1) Eltern und Eltern for family Titel 1/1 Seite in Euro 1/1 Seite in DM Veränderungen zu 2000 4c sw 4c sw 4c sw P.M. Magazin 18,600.- 14,050.- 36,378.44 27,479.41 1.1% 1.8% P.M. Perspektive 6,900.- 6,900.- 13,495.23 13,495.23 0.0% 0.0% P.M. History 6,900.- 6,900.- 13,495.23 13,495.23 0.0% 0.0% P.M. Logik Trainer 5,100.- 5,100.- 9,974.73 9,974.73 -0.3% -0.3% P.M. Intelligenz-Trainer 5,100.- 5,100.- 9,974.73 9,974.73 -0.3% -0.3% P.M. Wissens-package 1) 22,950.- 22,950.- 44,886.30 44,886.30 -4.5% -4.5% Online Today 8,000.- 8,000.- 15,646.64 15,646.64 15.0% 15.0% Schöner essen 7,680.- 7,680.- 15,020.77 15,020.77 0.1% 0.1% GenussPlus-Kombi 2) 23,520.- 18,600.- 46,001.12 36,378.44 -3.2% -0.3% Schöner Wohnen 26,595.- 18,600.- 52,015.30 36,378.44 0.0% 0.2% Schöner Wohnen Decoration 10,950.- 7,500.- 21,416.34 14,668.73 2.0% 3.6% WohnenPlus-Kombi 3) 32,575.- 25,380.- 63,711.16 49,638.97 neu neu Stern 47,100.- 33,800.- 92,119.59 66,107.05 0.1% 1.7% Stern TV-Magazin 21,000.- 15,000.- 41,072.43 29,337.45 4.0% 5.2% TV Today 19,700.- 15,800.- 38,529.85 30,902.11 1.7% 1.9% Eltern-Ratgeber Eltern Klinikführer Geburt Ges.ausg. 40,700.- 27,700.- 79,602.28 54,176.49 0.1% 0.1% Arzt & Schwangerschaft 24,400.- 14,800.- 47,722.25 28,946.28 0.0% 0.1% Praxis-Ratgeber Frauenarzt Poster 4c 18,950.- 37,062.98 0.2% Broschüre 8,700.- 6,500.- 17,015.72 12,712.90 0.3% 0.1% Praxis-Ratgeber Kinderarzt Poster 4c 17,850.- 34,911.57 0.0% Broschüre 8,100.- 5,900.- 15,842.22 11,539.40 0.3% 0.1% Österreich Supplements 1/1 Seite in Euro 1/1 Seite in ATS Veränderungen zu 2000 4c sw 4c sw 4c sw Brigitte 9,400.- 9,500.- 129,347.82 89,441.95 0.3% 53.8% Eltern 8,400.- 6,000.- 115,586.52 82,561.80 0.5% 3.2% GEO 9,200.- 6,700.- 126,584.76 92,194.01 0.5% 2.4% Schöner Wohnen 8,400.- 6,000.- 115,586.52 82,561.80 0.5% 0.7% Eltern Sonderheft Arzt & Schwangerschaft 10,100.- 7,000.- 138,979.03 96,322.10 0.7% 5.8% Eltern Sonderheft Unser Baby 10,100.- 7,000.- 138,979.03 96,322.10 0.7% 5.8% Schöner Wohnen Sonderheft Bauen und Renovieren 10,100.- 7,000.- 138,979.03 96,322.10 0.7% 5.8% Schweiz-Supplements 1/1 Seite in SFR Veränderungen zu 2000 4c sw 4c sw Brigitte 9,300 7,000 2.2% 2.9% GEO 12,600 11,000 2.4% 1.8% Schöner Wohnen 9,000 6,000 2.3% 1.7% Arzt & Schwangerschaft 12,500 7,200 2.5% 1.8% Alle Angaben sind kaufmännisch auf die dargestellten Nachkommastellen gerundet. 1) P.M. + P.M. Perspektive oder P.M. History + P.M. Logic Trainer oder P.M. Intelligenz Trainer 2) essen & trinken + schöner essen 3) Schöner Wohnen + Neues Wohnen ots Originaltext: G+J Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Dörthe Hasken Leitung Projektmanagement G+J-Fachbereich Anzeigen Tel. 040/3703-2907 Fax 040/3703-5601 Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: