Gruner + Jahr GmbH & Co KG

"MA 2000 Pressemedien II: Aktuelle Leserschaftsdaten veröffentlicht"
Starke Position der Gruner + Jahr-Zeitschriften
Marktführertitel wie STERN und BRIGITTE mit stabilen bzw. steigenden Reichweiten

Hamburg (ots) - Am 26. Juli 2000 sind die Reichweiten-Daten der Media-Analyse für die Pressemedien II erschienen. Damit liegen für G+J die aktuelle Reichweiten-Daten vor (siehe Tabelle unten). Die Ergebnisse der MA 2000 Pressemedien II, deren Erhebungszeitraum zwischen dem 11.4.1999 und dem 26.2.2000 lag, bilden die Leserschaftszahlen der zugrunde liegenden Befragungswellen ab. Die Reichweiten der meisten Titel - durch fast alle Gattungen hinweg - entwickelten sich im Vergleich zur letzten Media-Analyse, der MA 00/I, mit leicht rückläufiger Tendenz. Insgesamt ist die Reichweite aller vergleichbaren MA-Publikumszeitschriften um 3,6 Prozent gesunken. Dabei haben 36 Titel deutlich an Reichweite verloren (Verlust: über 100.000 Leser), bei 98 Titeln blieb sie in etwa unverändert, und 9 Titel haben die Reichweite deutlich ausgebaut (über 100.000 Plus). "Die G+J-Titel zeichnen sich insgesamt durch stabile Reichweiten-Ergebnisse im jeweiligen Konkurrenzvergleich aus", so Dr. Friedrich Wehrle, Leiter G+J Fachbereich Anzeigen, "unsere Marktführer-Titel wie STERN und BRIGITTE haben die Position erneut bestätigt." Der STERN kann mit einer Reichweite von 10,6% bzw. 6,74 Mio. Leser und Leserinnen seine Position als Reichweiter-Führer unter den aktuellen Wochenmagazinen behaupten. TV TODAY kann im Segment der 14-täglichen TV-Zeitschriften die höchsten Reichweitenzuwächse verzeichnen: Insgesamt wurden 0,13 Mio. Leser und Leserinnen gewonnen, die Reichweite stieg von 4,9% auf 5,1%. Lediglich Funk Uhr und Bild + Funk konnten sich stabil behaupten, während die anderen TV-Zeitschriften Verluste verzeichnen. Die BRIGITTE baut in ihrem Segment ihre Marktführerschaft um 0,2 Prozentpunkte aus. Mit einer Reichweite von 5,8% gewinnt BRIGITTE 0,12 Mio. Leser und Leserinnen hinzu. BRIGITTE YOUNG MISS kann mit einer Reichweite von 0,8% ein stabiles Ergebnis innerhalb der Frauen-Monatszeitschriften verzeichnen. MARIE CLAIRE weist eine Reichweite von 0,5% bzw. 0,32 Mio. Leser und Leserinnen aus. GALA hält die Reichweite von 1,5% und FRAU IM SPIEGEL verbessert das Ergebnis von 7,7% auf 8,0% Reichweite. ELTERN ist mit 2,5% Reichweite mit Abstand Marktführer im Segment. NEUES WOHNEN hält konstant die Reichweite von 0,6% und SCHÖNER WOHNEN verliert 0,3 Prozentpunkte (aktuell: 3.1%). Bis auf NEUES WOHNEN entwickelten sich in diesem Segment alle Titel rückläufig. ESSEN & TRINKEN und SCHÖNER ESSEN verlieren leicht an Reichweite, jedoch bleibt auch ESSEN & TRINKEN mit Abstand der Marktführer. GEO SAISON baut seine Position mit Markt aus und verbessert die Reichweite auf 0,9% bzw. 0,56 Mio. Leser und Leserinnen. GEO und P.M. verzeichnen leichte Einbußen. GEO liegt jedoch mit einer Reichweite von 4,3% bzw. 2,77 Mio. Leser und Leserinnen weit vorn im vergleichbaren Segment - gefolgt von P.M. mit 1,6% Reichweite bzw. 1,04 Mio. Leser und Leserinnen. CAPITAL und BÖRSE ONLINE verlieren jeweils 0,1 Prozentpunkt. Mit 2,3% Reichweite ist auch CAPITAL unverändert Marktführer im Segment - die Werte für CAPITAL beziehen sich jedoch noch auf die monatliche Erscheinungsweise. Erstmalig wird ONLINE TODAY in der MA erhoben, die Reichweite beträgt auf Anhieb 0,6% oder 0,40 Mio. Leser und Leserinnen. Insgesamt bestätigt die MA 2000 Pressemedien II die starke Stellung der G+J-Marktführertitel in den zur Zeit stark umkämpften und hoch kompetitiven Zeitschriftensegmenten. MA 2000 Pressemedien II Reichweiten (Leser pro Ausgabe) der G+J- und Partner-Titel in % (Grundgesamtheit: 63,83 Mio. Personen ab 14 Jahren) Gesamt Männer Frauen MA 00/I 00/II MA 00/I 00/II MA 00/I 00/II Brigitte 5,6 5,8 0,9 1,0 9,9 10,3 Börse Online 0,8 0,7 1,1 1,0 0,4 0,4 Brigitte Young Miss 0,9 0,8 0,2 0,2 1,6 1,4 Capital 2,4 2,3 3,7 3,3 1,3 1,3 Eltern 2,6 2,5 1,7 1,4 3,4 3,5 Essen & Trinken 2,3 2,1 1,3 1,1 3,3 3,0 Flora 0,8 0,8 0,6 0,6 1,1 1,0 Frau im Spiegel 3,1 3,0 0,9 0,8 5,2 5,0 Gala 1,5 1,5 0,5 0,6 2,3 2,4 Geo 4,9 4,3 6,1 5,3 3,7 3,4 Geo Saison 0,8 0,9 1,1 1,1 0,5 0,7 Marie Claire 0,6 0,5 0,1 0,2 1,0 0,8 Neues Wohnen 0,6 0,6 0,4 0,4 0,9 0,8 P.M. Magazin 1,8 1,6 2,5 2,4 1,1 0,9 Schöner Essen 1,0 0,8 0,6 0,5 1,4 1,1 Schöner Wohnen 3,4 3,1 2,6 2,4 4,2 3,8 Stern 10,7 10,6 12,2 11,8 9,3 9,4 TV Today 4,9 5,1 5,4 5,5 4,4 4,8 Online Today 0,6 1,1 0,2 ad/vance Brigitte/ Young Miss 6,4 6,5 1,1 1,2 11,3 11,3 GenussPlus-Kombi 3,2 2,8 1,8 1,5 4,4 3,9 Online Today: Erste Erhebung ots Originaltext: Gruner + Jahr Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Dörthe Hasken Leitung Projektmanagement Fachbereich Anzeigen Tel. 040/3703-2907 Fax 040/3703-5601 E-Mail: Hasken.Doerthe@guj.de Web: http://www.co.guj.de/ma2000 Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: