Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Gruner + Jahr und Otto verbünden sich im Online-Reisemarkt

Hamburg (ots) - Otto Freizeit und Touristik übernimmt 50-Prozent-Beteiligung am Internet - Reisebüro travelchannel.de. Das Hamburger Druck- und Verlagshaus Gruner + Jahr AG & Co und Otto werden das Online-Reisebüro travelchannel.de künftig gemeinsam betreiben. Die Unternehmen gaben heute in Hamburg ihr Joint Venture bekannt. Seit Februar 1999 betreibt Gruner + Jahr über die G+J Electronic Media Service GmbH das Online-Reisebüro travelchannel.de. Mit über 2,8 Millionen PageImpressions im Monat zählt travelchannel.de zu den erfolgreichsten deutschen Online-Reisebüros. Otto Freizeit und Touristik und G+J Electronic Media Service werden unter www.travelchannel.de jetzt gemeinsam als Internet-Vermarkter von Reisen auftreten und streben die Marktführerschaft im Online-Vertrieb von touristischen Produkten und Dienstleistungen an. Diesem Ziel ist travelchannel.de durch die Beteiligung der Otto-Gruppe ein bedeutendes Stück näher gerückt. Otto Freizeit und Touristik GmbH (OFT) gehört zur Otto-Gruppe, die mit 83 Unternehmen in 24 Ländern tätig ist. Die Handelsgruppe erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr 40,4 Milliarden DM, setzte über das Internet weltweit bereits 450 Millionen DM um. Otto gilt in Deutschland mit einem Umsatz von 120 Millionen DM im elektronischen Handel als Marktführer. Ziel der OFT ist es, den Kunden ein umfassendes Angebot von Reisen aller Art zu bieten. Dies erfolgt sowohl über mehr als 170 Reisebüros als auch über den direkten Vertrieb von Reiseangeboten per Mailing, Telefon und interaktive Vertriebswege. Die G+J Electronic Media Service GmbH (EMS), Hamburg, ist eine Tochtergesellschaft des Druck- und Verlagshauses Gruner + Jahr AG & Co. Die EMS - Gruppe hält diverse Beteiligungen, u.a. an Lycos Europe und der Daum Communications, Korea. Mit über 140 Millionen PageImpressions hält sie seit ihrem Start eine Spitzenposition unter den Online-Vermarktungsgemeinschaften in Deutschland. Neben der Realisierung und Vermarktung von Websites bietet EMS redaktionelle Online-Serviceleistungen für Partner an. Das EMS-Vermarktungs-Angebot umfasst das größte redaktionelle Online-Portfolio im deutschen Werbemarkt. Dazu gehören neben travelchannel die Online-Ableger der verlagseigenen Print-Titel wie Stern.de, Brigitte online, GEO Explorer sowie die Suchmaschine FIREBALL, der Computer Channel und KontorHouse.com. travelchannel.de gehört mit mehr als 2,8 Millionen PageImpressions monatlich zu den führenden elektronischen Reiseanbietern in Deutschland. travelchannel.de ist neutral und von keinem Leistungsträger abhängig. Die Site bietet online Zugang zu mehr als 400 Fluggesellschaften, über 35.000 Hotels weltweit und allen wichtigen Pauschalreise-Veranstaltern. Attraktive Consolidator-Tarife und Last-Minute-Reisen runden das Angebot ab. Sämtliche Reisen und Bausteine sind online buchbar. travelchannel.de bietet seinen Nutzern zahlreiche Zusatzangebote, darunter eine Mitreise-Börse, Reisevideos, einen Outdoor-Shop sowie umfassende Informationen und aktuelle News rund ums Reisen. Es verfügt über eine eigene Redaktion und kooperiert mit GEO, Polyglott und dem Deutschen Wetterdienst. Die Nutzerzahlen von travelchannel.de sind IVW-geprüft. Über die Reise-Unternehmen von Otto wird das Online-Reisebüro nun auch vom touristischen Know-how von Otto profitieren. Die OFT-Töchter Otto Reisen und Travel Overland werden die Buchungsabwicklung (Fulfillment) für travelchannel.de übernehmen. Dazu zählen neben den Dienstleistungen des eigenen Call-Centers insbesondere das Ticketing und die Ticket-Zustellung. Zu einem späteren Zeitpunkt soll auch ein Travelshop des Otto Versands in travelchannel.de integriert werden. Neben umfangreichen Medialeistungen wird Gruner + Jahr mit hochwertigem Content und interessanten Reiseinformationen zum Erfolg von travelchannel.de beitragen. Mit einer innovativen System-Architektur und neuen touristischen Partnern will sich travelchannel.de den ersten Platz unter den veranstalter-unabhängigen Online-Reisebüros sichern. In Zukunft will travelchannel.de für die Distribution seiner Angebote auch andere digitale Verkaufskanäle wie WAP und Breitband-TV nutzen. Nach aktuellen Marktanalysen wird der Markt für den Verkauf von Reisen über Online-Medien bis zum Jahr 2005 von derzeit rund einem Prozent auf bis zu 20 Prozent am gesamten Reisemarkt steigen. Dies entspricht einem Marktvolumen von circa 10 Milliarden DM. ots Originaltext: Gruner+Jahr AG & Co Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen erhalten Sie von: Gruner + Jahr AG & Co Otto Versand Martin Kotthaus Christina Ziegfeld Pressesprecher Leiterin Presse und Information Am Baumwall 11 Wandsbeker Straße 3-7 20459 Hamburg 22179 Hamburg Tel.: 040/3703-3810 Tel.: 040/6461-8065 Fax: 040/3703-5617 Fax: 040-6461-449 E-mail: kotthaus.martin@guj.de E-mail: christina.ziegfeld@otto.de Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: