Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Gruner + Jahr bündelt seine Auslandsaktivitäten im Bereich G+J International unter Leitung von Dr. Torsten-Jörn Klein
Fabrice Boé scheidet als Mitglied des Vorstandes von Gruner + Jahr aus

    Hamburg (ots) - Gruner + Jahr ordnet seine internationale Organisation neu und fasst alle Auslandsaktivitäten einschließlich G+J Frankreich wieder im Bereich G+J International unter der Leitung von G+J-Vorstand Dr. Torsten-Jörn Klein zusammen. Im Zuge der Neuorganisation scheidet Fabrice Boé aus dem G+J-Vorstand aus und gibt seine Aufgaben als CEO von G+J Frankreich mit Wirkung zum 1. Oktober 2009 ab. Zukünftig wird er als Berater in strategischen Fragestellungen im internationalen Bereich für den G+J-Vorstand tätig sein. Fabrice Boé war im Januar 2006 in den Vorstand von Gruner + Jahr berufen worden und repräsentierte in dieser Funktion die französische Tochtergesellschaft im Führungsgremium von Europas größtem Zeitschriftenverlag.

    Vor dem Hintergrund der Bündelung der Auslandsaktivitäten und des damit verbundenen Ausscheidens von Fabrice Boé aus dem Vorstand übernimmt G+J-Vorstandsmitglied Dr. Torsten-Jörn Klein zusätzlich zu seinen Aufgaben als Leiter G+J International die Verantwortung für G+J Frankreich. Bereits unter Axel Ganz, als G+J-Vorstand und Leiter G+J Frankreich Vorgänger von Fabrice Boé, waren alle Auslandsaktivitäten im Bereich G+J International zusammengefasst.

    Als zukünftigen CEO für G+J Frankreich hat der Vorstand Rolf Heinz sowie Pierre Riandet als CFO berufen. Sie werden zum 1. Oktober 2009 die Geschäftsleitung von Prisma Presse übernehmen. Rolf Heinz berichtet direkt an Torsten-Jörn Klein. Jean-Pierre Caffin, 65, der als aktueller CFO von G+J Frankreich ursprünglich bereits in diesem Sommer ausscheiden sollte, wird der neuen Geschäftsleitung bis zum 31. Oktober 2009 mit seiner Expertise beratend zur Seite stehen und anschließend in den Ruhestand wechseln.

    Rolf Heinz, 43, ist seit September 2005 Geschäftsführer des italienischen Joint Ventures G+J/Mondadori. Der Deutsch-Spanier und studierte Politologe und Kaufmann kam nach Stationen beim Bauer-, Jahreszeiten- und Deutschen Supplement Verlag im Jahr 2000 zu Gruner + Jahr, wo er als Leiter des Stabsbereiches von G+J-Vorstand Axel Ganz in Paris arbeitete. Im Februar 2004 wechselte er als Verlagsleiter International nach Hamburg in den Bereich G+J International.

    Pierre Riandet, 43, ist seit November 2005 Verlagsleiter International im Bereich G+J International. Der Franzose erwarb sein Betriebswirtschaftsdiplom in Dijon und Paris. Seine beruflichen Stationen führten ihn über Arthur Andersen & Co. und die Treuhandanstalt zu leitenden Funktionen bei Dow Chemicals & Plastics und später der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG. Im November 2000 wechselte er als Leiter Finanzen zur damaligen G+J-Tochter Berliner Verlag.

    Hartmut Ostrowski, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Gruner + Jahr AG: "Fabrice Boé stand mehr als vier Jahre lang an der Spitze der französischen G+J-Tochter Prisma Presse. Unter seiner Leitung hat sich das Medienhaus in einem schwierigen Marktumfeld sehr gut behauptet und frühzeitig neue Geschäftsfelder erfolgreich ausgebaut. Dafür möchte ich ihm im Namen des Aufsichtsrats herzlich danken."

    Bernd Buchholz, Vorsitzender des Vorstandes der Gruner + Jahr AG: "Ich danke Fabrice Boé für seine hervorragende Arbeit beim Ausbau der Marktposition von Gruner + Jahr Frankreich in den vergangenen Jahren. Ich freue mich, auch zukünftig auf die internationale Expertise von Fabrice Boé zählen zu können. Mit Rolf Heinz und Pierre Riandet kommen zwei international sehr erfahrene Medienmanager an die Spitze von Prisma Presse, die ihre bisherigen Verantwortungsbereiche bei G+J mit großem Erfolg weiterentwickelt haben. Auch ihnen wünsche ich viel Fortune für die Zukunft."

Pressekontakt:
Claus-Peter Schrack
Leiter Unternehmenskommunikation
20444 Hamburg
Telefon  +49 (0) 40 / 37 03 - 31 13
Telefax  +49 (0) 40 / 37 03 - 56 17
E-Mail      schrack.claus-peter@guj.de
Internet  www.guj.de

Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: