NDR Norddeutscher Rundfunk

Hamburg: NDR 90,3 und NDR 2 legen deutlich zu

Hamburg (ots) - NDR 90,3 und NDR 2 gewinnen auf dem umkämpften Hamburger Radiomarkt deutlich dazu. Der Marktanteil von NDR 90,3 Montag bis Sonntag steigt von 16,0 auf 18,6 Prozent, NDR 2 verbessert sich von 14,3 auf 17,0 Prozent. Marktführer bleibt Radio Hamburg, das von 23,6 auf 19,2 Prozent absinkt. Die NDR Programme insgesamt kommen in Hamburg auf einen Marktanteil von 47,9 Prozent und haben damit jetzt einen Vorsprung von 5,6 Prozentpunkten vor der privaten Konkurrenz.

NDR Intendant Lutz Marmor: "Die gute Arbeit von NDR 90,3 und NDR 2 hat sich gelohnt. Ich freue mich, dass die Hörerinnen und Hörer das anerkennen."

Mit der neuen ma 2017 Radio II wird die Grundgesamtheit der Media-Analyse Radio auf die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren umgestellt und somit auf die bisher übliche Befragung von Kindern im Alter von 10 bis 13 Jahren verzichtet. Die Ergebnisse im Detail (Marktanteilswerte beziehen sich auf die Wochentage Montag bis Sonntag, die Tagesreichweite auf die Wochentage Montag bis Freitag).

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
presse@ndr.de

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: