NDR Norddeutscher Rundfunk

Hörspiel mit Live-Musik bei "50 Jahre Jazz im NDR": Michael Nauras szenische Fantasie "Der lange Sturz"
Veranstaltung: Freitag, 12. April, 20.00 Uhr, Rolf-Liebermann-Studio des NDR

Hamburg (ots) - Im Rahmen der Konzerte "50 Jahre Jazz im NDR" stellt die Hörspiel-Redaktion am Freitag, 12. April, um 20.00 Uhr Michael Nauras Hörspiel "Der lange Sturz" - eine szenische Fantasie über den Jazztrompeter Chet Baker - in einer einstündigen Kurzfassung vor. Unter der Regie von Sabine Stein spielen Michael Altmann (Chet) sowie Klaus Dittmann, Michael Gerlinger, Meike Harten und Wolfgang Kaven. Die Live-Jazz-Musik dazu kommt von Michael Naura (Klavier), Herbert Joos (Trompete) und Wolfgang Schlüter (Vibrafon). Ort der Veranstaltung: das Rolf-Liebermann-Studio des NDR in Hamburg, Oberstraße 120. Michael Naura ist in der Hamburger Jazz-Szene eine herausragende Instanz - nicht nur als Jazzpianist. Er war langjähriger Leiter der NDR Jazzredaktion (1971 bis 1999) und Produzent für Hunderte von Jazzkonzerten und Mitschnitten mit Jazz-Koryphäen wie Carla Bley, Keith Jarrett, Miles Davis, Albert Mangelsdorff oder Jan Garbarek. Naura ist sowohl im archaischen Blues zuhause als auch in den Exzessen des Free Jazz. Für viele waren seine Konzerte "Jazz und Lyrik" mit Peter Rühmkorf und Wolfgang Schlüter Ende der 60er- bis Anfang der 90er-Jahre Glanzlichter am Jazzhorizont. Sein Hörspiel "Der lange Sturz" widmet Michael Naura dem genialen Jazzkünstler Chet Baker, der am 13. Mai 1988 zu Tode kam. Naura selbst sagt dazu: "Chet Baker, der amerikanische Jazztrompeter, war der entrückte Schmerzensmann der Sucht. Aber noch im Sturz war seine Musik groß. Sie spiegelte sein Leiden, und sie gab eine Projektionsfläche für die Betrübten unserer Zeit ab. Für mich ist der Trompeter ein Spender von Trost angesichts des Terror Kingkongs, der in Manhattan die Hochtürme wie Zigarren pafft." Karten gibt es beim NDR Ticket SHOP, Tel.: 01801/78 79 80, Fax: 01801/78 79 81, E-Mail: ticketshop@ndr.de. Ein Foto von Michael Naura finden Sie unter www.ard-foto.de, Passwort erhältlich über die NDR Fotoredaktion, Tel. 040/4156-2306. ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Iris Bents 040/4156-2304 Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: