NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR Kultur Sachbuchpreis mit neuen Jurymitgliedern

Hamburg (ots) - Die Soziologin Jutta Allmendinger, der Theologe und Autor Johann Hinrich Claussen und die Schriftstellerin und Publizistin Hilal Sezgin entscheiden 2016 erstmals mit über das beste Sachbuch des Jahres. Sie ersetzen in der Jury den verstorbenen Roger Willemsen, die Islamwissenschaftlerin Prof. Katajun Amirpur sowie Patricia Schlesinger, die künftige Intendantin des RBB.

Joachim Knuth, Jury-Vorsitzender und NDR Programmdirektor Hörfunk: "Aufklären, erklären, Interesse wecken - das alles kann und soll ein Sachbuch. Mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis wollen wir eine Autorin, einen Autor auszeichnen, der/dem dies in letzter Zeit besonders gut gelungen ist. Die Zusammenstellung der Shortlist wird auch in diesem Jahr spannend werden. Ich bin froh, dass wir mit Jutta Allmendinger, Johann Hinrich Claussen und Hilal Sezgin drei neue kompetente Jury-Mitglieder haben gewinnen können. Ihr Input und ihre Fachkenntnisse werden unsere Diskussion zusätzlich bereichern."

Jutta Allmendinger ist Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung und Professorin für Bildungssoziologie. Als Sachbuchautorin hat die sich Soziologin unter anderem mit dem Bildungssystem und den Perspektiven junger Frauen auseinandergesetzt. Der Theologe Johann Hinrich Claussen ist Kulturbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), war Propst und Hauptpastor in Hamburg. Er hat zahlreiche Sachbücher über Grundfragen des Christentums veröffentlicht. Die Journalistin Hilal Sezgin befasst sich mit den Themen Islam, Feminismus und Tierethik. Als Autorin veröffentlichte sie sowohl Romane als auch Sachbücher und engagierte sich zuletzt mit "Artgerecht ist nur die Freiheit" für Veganismus und Tierrechte. Zu Jury gehören weiterhin Franziska Augstein (Süddeutsche Zeitung), Hendrik Brandt (Hannoversche Allgemeine Zeitung) und Wilhelm Krull (VolkswagenStiftung).

Noch bis zum 15. August können Verlage ihre Bewerbungen einreichen. Der NDR Kultur Sachbuchpreis 2016 wird dann am 23. November zusammen mit dem Förderpreis der VolkswagenStiftung "Opus Primum" im Herrenhäuser Schloss zu Hannover verliehen. NDR Kultur überträgt die Verleihung live ab 19.00 Uhr.

Weitere Informationen unter NDR.de/ndrkultur

Presseanfragen richten Sie bitte an NDR Presse und Information (Tel.: 040/4156-2300, Mail presse@ndr.de).

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information

http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr
Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: