NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR Radioprogramme laden zum Mitmachen ein: "Wünsch Dir Deinen NDR"
Start der Bewerbungsphase: Montag, 23. März

Hamburg (ots) - Einmal Moderator sein bei NDR 2? Einen Popstar zum Konzert ins eigene Wohnzimmer holen? Oder sollen NDR Info Reporter ein Thema recherchieren, das unter den Nägeln brennt? Ab Montag, 23. März, können sich Hörerinnen und Hörer für mehrere Radioaktionen im Rahmen von "Wünsch Dir Deinen NDR" bewerben. Der NDR bietet sein Wunschwochenende am 18. und 19. April bereits zum fünften Mal an.

"Du bist NDR 2" - unter diesem Motto übernehmen im meistgehörten Radioprogramm Norddeutschlands für einen Tag die Hörerinnen und Hörer das Kommando. Sie werden am 18. April moderieren, die Musik zusammenstellen, als Reporter berichten und die Sendungen planen. Mehr als 20 Jobs sind im Angebot, gesucht werden u. a. acht Moderatoren, acht Musikchefs, zwei Reporter und zwei Programmchefs. Die "Stellenausschreibungen" stehen online auf www.NDR.de/ndr2.

N-JOY, die junge Welle des NDR, holt einen Topstar in ein norddeutsches Wohnzimmer. Mark Forster ("Au revoir", "Flash mich") wird am 19. April ein privates Konzert auf der Wohnzimmercouch für eine Hörerin oder einen Hörer geben. Interessierte können ein Foto ihres Wohnzimmers einschicken und sich online auf www.N-JOY.de bewerben.

NDR Info recherchiert am 18. April Fragen von Hörerinnen und Hörern - und sendet dazu Reportagen, Interviews und Berichte. Werden die Staus im Norden immer mehr und immer länger? Stimmt es, dass in deutschen Krankenhäusern zu viel operiert wird? Wie viele Menschen hinterziehen in Deutschland Steuern? Interessierte Hörerinnen und Hörer können ihre Fragen vom 23. März an auf www.NDR.de/info stellen. NDR Info wird so viele Themen wie möglich recherchieren und am Aktionstag von 6.00 bis 18.00 Uhr im Programm darüber berichten.

NDR Kultur hat seine Bewerbungsphase für "Wünsch Dir Deinen NDR" bereits beendet. Am 19. April werden zwei Musiker der NDR Radiophilharmonie ebenfalls privat im Wohnzimmer einer jungen Familie in Norddeutschland auftreten.

Alle Informationen zum NDR Wunschwochenende finden Sie online unter www.NDR.de/deinndr

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel: 040-4156-2304


http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr
Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: