NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR-Verwaltungsrat stimmt Verlängerungen der Verträge von Dr. Jürgen Kellermeier und Gernot Romann zu

    Hamburg (ots) - Der NDR-Verwaltungsrat hat heute (4. Mai) in Hamburg der Verlängerung der Verträge von Dr. Jürgen Kellermeier, Programmdirektor Fernsehen, und Gernot Romann, Programmdirektor Hörfunk des NDR, zugestimmt. Das Aufsichtsgremium folgte damit entsprechenden Vorschlägen von Intendant Jobst Plog.

    "Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit zwei überaus bewährten Mitarbeitern", so Plog. "Beide können auf einen großen Erfahrungsschatz im Management des NDR zurückgreifen. Von Jürgen Kellermeier und Gernot Romann werden auch künftig wichtige Impulse ausgehen, die wir brauchen, um im Wettbewerb erfolgreich zu sein."

    Ferner machte der Verwaltungsrat den Weg für einen Wechsel innerhalb des NDR frei: Marion Lenz-Krämer wird ab 1. Juli neue Leiterin der Intendanz des Senders. Als Chef des Bereichs Unternehmensplanung und Zentrales Controlling folgt ihr Michael Wolf Thomas nach, derzeit Leiter des Programmbereichs Koordination, Planung und Präsentation. Diese Aufgabe übernimmt Dr. Holger Ohmstedt, gegenwärtig Leiter der Intendanz.

    Dr. Jürgen Kellermeier (62) ist seit Januar 1990 Programmdirektor Fernsehen des NDR - verantwortlich unter anderem für das Norddeutsche Fernsehen N3 und die Zulieferung des NDR zum Ersten. Zuvor war Kellermeier u.a. als Programmdirektor und Chefredakteur des NDR-Hörfunks tätig. Im Nebenamt ist er ARD-Fernsehfilm-Koordinator.

    Gernot Romann (56) arbeitet seit 1983 für den NDR und war u.a. Hörfunk- Chefredakteur. Das Amt des Hörfunk-Programmdirektors übernahm er im Januar 1990. Romanns Verantwortungsbereich umfasst die Programme NDR 2, Radio 3, NDR 4 INFO und N-Joy Radio sowie die drei Orchester und den Chor des NDR.

    Marion Lenz-Krämer (46) kam 1989 als Verwaltungsleiterin im Landesfunkhaus Schleswig-Holstein zum NDR. Seit Januar 2000 leitet sie den Bereich Unternehmensplanung und Zentrales Controlling.

    Dr. Holger Ohmstedt (37) arbeitete nach seinem Studium als leitender Redakteur in der ARD-Programmdirektion in München. Leiter der Intendanz beim NDR ist er seit Januar 1997.

    Michael Wolf Thomas (56) arbeitet seit 1967 frei, seit1971 fest im NDR, zunächst im Hörfunk. 1990 wechselte er zum Fernsehen. Dort übernahm Thomas 1992 die Leitung der Zentralen Programmkoordination (seit Januar 1996 Programmbereich Koordination, Planung und Präsentation).

ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:

Martin Gartzke

NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
D-20149 Hamburg
Tel. 040/4156-2300
Fax 040/4156-2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: