NDR Norddeutscher Rundfunk

"Die Clinton-Nacht" in N3 - eine Karriere im Zusammenschnitt
Sendetermin: Sonntag, 21. Januar 2001, ab 0.15 Uhr in N3

Hamburg (ots) - Bill Clinton, 42. Präsident der USA, lebte den American Dream: Jeder hat eine Chance, wenn er sie nur ergreift. Das galt vor allem für Clinton selbst. Er war nicht nur einer der erfolgreichsten Präsidenten der Vereinigten Staaten, sondern auch der vielschichtigste und widersprüchlichste. Am 20. Januar wird sein Nachfolger George W. Bush ins Amt eingeführt. Bill Clinton packt seine Koffer. Zum Abschied zeigt das Norddeutsche Fernsehen N3 in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag, 21. Januar, ab 0.15 Uhr die Clinton-Nacht: ein Zusammenschnitt der spannendsten Fernsehdokumente seiner Karriere. Unter Clinton gab es einen enormen Wirtschaftsaufschwung; den Amerikanern ging es in dieser Hinsicht lange nicht mehr so gut. Soziale Ambitionen machten den Präsidenten der Weltmacht sympathisch. Als Hollywood-Liebling und Medienstar war Bill Clinton ohnehin immer die Nummer eins. Seine Friedensbemühungen in Nahost und Kosovo prägten Clintons achtjährige Amtszeit ebenso wie Sexaffären, Amtsenthebungs-Verfahren und Versöhnung. Die Clinton-Rolle - ein Kompass durch politische Krisen, Skandale und Affären - aber auch Zeugnis eines großen Erfolges. ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Dirk Meyer-Bosse Norddeutscher Rundfunk Pressestelle Rothenbaumchaussee 132 20149 Hamburg Tel.: 040 / 4156-2304 o. -2312 Fax: 040 / 4156-2199 E-Mail: d.meyer-bosse@ndr.de Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: