NDR Norddeutscher Rundfunk

Kundenzufriedenheit in Deutschland: erneut Bestnote für NDR 1 Radio Niedersachsen

Hamburg (ots) - Das bundesweit meistgehörte Radioprogramm NDR 1 Radio Niedersachsen ist auch bei der Kundenbetreuung Spitze: Wie in den beiden Jahren zuvor hat der Sender erneut den höchsten Anteil vollkommen zufriedener Kunden erreicht. Das geht aus dem Kundenmonitor 2000 hervor, der im Auftrag der Münchner Servicebarometer AG und des Bielefelder Emnid-Institutes erstellt wird. In der Umfrage sind rund 44.000 Kunden zu 1000 Unternehmen, die Dienstleistungen erbringen, bundesweit befragt worden. Mit einem Notenwert von 1,78 führt NDR1 Radio Niedersachsen vor BMW (1,79), Daimler-Chrysler (1,92), dem Internet-Dienstleister Amazon (1,92) sowie den Sparda-Banken (1,97) die Rangliste an. 41 Prozent der Kunden gaben an, sie seien mit der Betreuung durch den Sender "vollkommen zufrieden", bei den nachfolgenden Autoherstellern waren es 37 bzw. 31 Prozent. Dr. Arno Beyer, Direktor des NDR-Landesfunkhauses Niedersachsen, wertet das Ergebnis als Auszeichnung der Hörerinnen und Hörer für das Programm: "Sie fühlen sich mit ihren Fragen, Erwartungen und auch ihrer Kritik von uns ernst genommen." Unter den 51 abgefragten Branchen liegen Optiker, Friseure und Apotheker weiterhin an der Spitze. Stark aufgeholt haben Stromversorger und Hilfsorganisationen, schlechtere Noten als im Vorjahr erhielten Tankstellen, Flughäfen und Bahnhöfe. Seit 1996 hat sich die Zufriedenheit der Kunden mit den Dienstleistungsunternehmen ständig gesteigert. Von einer "Servicewüste Deutschland kann keine Rede sein", sagte Projektleiter Dr. Matthias Metje von der Servicebarometer AG auf NDR 1 Radio Niedersachsen. Der Kundenmonitor gilt als führende Studie für Kundenfreundlichkeit und Service in Deutschland, er wird seit 1992 jährlich erhoben. ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Iris Bents NDR-Pressestelle Rothenbaumchaussee 132 20149 Hamburg Tel.: 040/4156-2304 Fax: 040/4156-2199 E-Mail: i.bents@ndr.de Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: