NDR Norddeutscher Rundfunk

"Voll fit im Rücken - der Norden bewegt sich": Aktion von NDR 2 und der DAK startet am 2. Oktober

Hamburg (ots) - Wer hört, wirds fühlen - im Rücken! Denn am 2. Oktober startet die große Service-Aktion "Voll fit im Rücken - der Norden bewegt sich". Bis zum 20. Oktober gibt es auf NDR 2 täglich Tipps für einen entspannten, beweglichen und schmerzfreien Rücken. Hilfe ist dringend notwendig: 72 Prozent der Erwerbstätigen hatten im Verlauf ihres Berufslebens schon einmal mit Rückenproblemen zu tun. Das hat eine Befragung der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (DAK) ergeben. Darum will der Norden jetzt Schluss machen mit steifen Büronacken und nervigem Rückenzwicken! NDR 2 und die DAK bieten in der gemeinsamen Aktion gleich mehrere Fitnessprogramme für einen starken Rücken. Und: Sie dauern nur wenige Minuten! Für jede Situation gibt es das richtige Programm. Das Frühstück für die Wirbelsäule nimmt gerade mal 30 Sekunden in Anspruch. Und nach nur 15 Minuten "Rundum-sorglos-Training" fühlt sich der Rücken gleich ein bisschen lockerer an. Und Spaß macht es auch noch! NDR 2 Moderator Uwe Bahn turnt vor, Motto: "Das verstehen wir Unter-Haltung." Mit Tipps für einen rückenfreundlichen Alltag kommt jeder gut gelaunt und voll fit in den Tag. Die Dreifach-Chance - so macht der ganze Norden mit: * Einfach die Broschüre anfordern! Das gesamte Trainingsprogramm und vielfältige Rückentipps gibts in der kostenlosen Aktions-Broschüre "Voll fit im Rücken - der Norden bewegt sich". In allen Geschäftsstellen der DAK im Norden, bei der NDR 2 Serviceline unter 0180 - 511 77 22 (24 Pf/Min.) oder unter der Adresse NDR 2 Service, Stichwort Rücken, 20584 Hamburg ist die Broschüre erhältlich - natürlich gratis. * Im Internet kann jeder sein Rückenrisiko testen und bekommt ganz persönliche Tipps. Anklicken unter www.ndr2.de oder www.dak.de. * Oder als Betrieb an NDR 2 schreiben! In jeder Aktions-Woche kommen Uwe Bahn und der NDR 2 Fitness-Experte Bernd Klose in eine Firma in Norddeutschland und trainieren mit der gesamten Belegschaft für einen starken Rücken. Betriebe, die dabei sein wollen, schreiben einfach ein Fax an 0180-511 77 25 (24 Pf/Min.) oder eine E-Mail an Bahn@ndr2.de. Mitmachen lohnt sich - so geht's: Broschüre anfordern! Trainingsprogramm ausprobieren! An NDR 2 schreiben! Radio hören! Denn wer hört, wird's fühlen - im Rücken! ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Iris Bents NDR-Pressestelle Rothenbaumchaussee 132 20149 Hamburg Tel.: 040/4156-2304 Fax: 040/4156-2199 E-Mail: i.bents@ndr.de Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: