NDR Norddeutscher Rundfunk

"Blacky" is back: Joachim Fuchsberger beim ARD-Team eingetroffen

Hamburg (ots) - Große Freude beim ARD-Olympiateam in Sydney: Joachim Fuchsberger geht es nach seiner Herzoperation wieder gut. "Blacky" unterstützt jetzt die Olympia-Berichterstattung im Ersten. Bereits vor zwei Wochen war er nach Sydney geflogen, um sich zu akklimatisieren. "Äußerlich bin ich wieder ganz der Alte, innerlich noch nicht ganz", sagte Fuchsberger beim Eintreffen im International Broadcast Centre (IBC), von wo die ARD sendet. Fuchsberger wird seine umfangreichen Kenntnisse über den fünften Kontinent und die Olympiastadt in Berichten, Kommentaren und Gesprächen an das deutsche Publikum weitergeben. Am Eröffnungstag wird er sich bereits in der Sendung "Die Olympische Nacht" (ab 0.50 Uhr) gemeinsam mit Moderator Michael Antwerpes aus dem ARD-Olympiastudio live aus Sydney melden. Während der Eröffnungsfeier (von 9.05 bis 13.15 Uhr live im Ersten) ist er ebenfalls dabei - dann an der Seite von Gerhard Delling; Kommentator im Olympiastadion ist Reinhold Beckmann. Joachim Fuchsberger lebt seit fast 20 Jahren einen Großteil des Jahres in Tasmanien oder Sydney. Der 73-jährige Schauspieler, Regisseur, Moderator, Autor und Produzent hat in rund 65 Spielfilmen mitgewirkt und war an mehr als 500 Fernsehproduktionen beteiligt. Bereits 1988 begann er seine Berichterstattung über Australien mit der ARD-Fernsehreihe "Terra Australis" anlässlich der 200-Jahr-Feier der Gründung von Sydney. Joachim Fuchsberger war 1972 bei den Olympischen Spielen in München offizieller Stadionsprecher. Er hat seitdem eine besondere Beziehung zu diesem Weltereignis. Mehr zu den Olympischen Spielen im Ersten im Internet unter www.ard-sydney.de. ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ralph Coleman, NDR-Pressestelle, Telefon 040/4156-2302 Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: