NDR Norddeutscher Rundfunk

"extra 3" im "Power-Pack": Die Wahrheit über die deutsche Presse

    Hamburg (ots) -

    Erster Sendetermin: Donnerstag, 7. September, 23.00 Uhr, N3

    "extra 3" im Aufklärungsfieber: Was passiert wirklich hinter den Kulissen der deutschen Presselandschaft? Um dieses Geheimnis zu lüften, startet das Satire-Magazin im Norddeutschen Fernsehen N3 am 7. September mit einem fünfteiligen "Power-Pack" in den deutschen Herbst: Politikerinnen und Politiker interviewen Journalistinnen und Journalisten. Den Anfang macht Ute Vogt, Vorsitzende des Innenausschusses des Bundestags und SPD-Spitzenkandidatin in Baden-Württemberg für die Landtagswahl 2001 - sie fühlt Stefan Gessulat, Chefredakteur des "Playboy", auf den Zahn.

    Als weitere interviewende Politiker haben ihr Kommen zugesagt Grünen-Politiker und Bundestags-Mitglied Cem Özdemir, CSU-Generalsekretär Thomas Goppel, der PDS-Fraktionschef Gregor Gysi und FDP-Generalsekretär Guido Westerwelle. Ihre jeweiligen Gesprächspartner werden noch bekanntgegeben.

    Nachdem Michael Gantenberg die Moderation von "extra 3" abgegeben hat, wird das Magazin ab Oktober - nach Ende des "Power-Packs" - einen neuen Moderator bekommen.


ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Iris Bents
NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Tel.: 040/4156-2304
Fax:  040/4156-2199
E-Mail: i.bents@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: